Dance

Sofiya Nzau – Steckbrief, Songs & Konzerte

today07.07.2024 4

Background
share close

Sofiya Nzau ist eine aufstrebende kenianische Sängerin und Songwriterin, die durch ihren viralen TikTok-Hit “Mwaki” internationale Bekanntheit erlangte. Ihre musikalische Reise begann nach einem Neustart im Jahr 2020, als sie ihre Jobs aufgab und sich ganz der Musik widmete. Unterstützt von ihrem Ehemann, einem Musikproduzenten, schaffte sie es, ihre authentischen Klänge weltweit zu verbreiten.

Frühes Leben und Anfänge

RadioMonster.FM Webradio - Sofiya NzauSofiya Nzau wurde im Jahr 2000 in Miruri, Kenia, geboren. Bevor sie ihren Weg in die Musikindustrie fand, arbeitete sie als Straßenhändlerin und Haushaltshilfe in Thika. Als die COVID-19-Pandemie im Jahr 2020 auch Kenia erreichte, entschied sie sich, ihre bisherigen Tätigkeiten aufzugeben und ihrer Leidenschaft für die Musik zu folgen. Mit Unterstützung ihres Ehemannes begann sie, Songs in der Bantusprache Kikuyu zu schreiben und als Soundpakete für Musikproduzenten online verfügbar zu machen.

Durchbruch mit “Mwaki”

Der große Durchbruch gelang Sofiya Nzau 2023 in Zusammenarbeit mit dem brasilianischen DJ Zerb. Ihr gemeinsamer Song “Mwaki”, was auf Deutsch “Feuer” bedeutet, wurde zu einem viralen Hit auf TikTok. Der Remix im House-Genre zog schnell die Aufmerksamkeit auf sich und katapultierte Sofiya in die internationalen Charts. Trotz der Kontroversen um die Verbreitung des Songs und Vorwürfen gegen Zerb hat Sofiya klar gemacht, dass sie den Weg selbst gewählt hat und von der Vereinbarung finanziell profitiert.

Musikalische Erfolge und Diskografie

Die musikalische Reise von Sofiya Nzau spiegelt sich in ihrer beeindruckenden Diskografie wider. Ihr Debütalbum “Family” erschien 2023 unter dem Label 26 Records. Zu ihren weiteren erfolgreichen Singles gehören “Hurt No More” (2022), “Daci” (2022) mit Tim Hox und East & Young, sowie “Kenya” (2023) mit El Porto. Besonders hervorzuheben ist ihr Erfolg mit “Mwaki”, der in mehreren Ländern Chartplatzierungen erreichte und zu einem Meilenstein in ihrer Karriere wurde. In modernen WebradioStreams findet ihre Musik häufig einen Platz und erreicht so ein noch breiteres Publikum.

Aktuelle Projekte und Auszeichnungen

Neben ihrer musikalischen Produktion ist Sofiya Nzau auch live aktiv und trat im Dezember 2023 in Nairobi auf, wo sie “Mwaki” performte. Das Musikvideo zu “Mwaki” wurde im Januar 2024 im beeindruckenden Hell’s Gate Nationalpark in Kenia gedreht und erhielt viel positive Resonanz. Für ihre Single “Mwaki” wurde sie zudem in Frankreich, Griechenland und Italien mit goldenen Schallplatten ausgezeichnet, ein Beweis für ihren internationalen Erfolg und die Anerkennung ihrer Arbeit.

Sofiya Nzau hat sich innerhalb kurzer Zeit von einer unbekannten Straßenhändlerin zu einer international gefeierten Künstlerin entwickelt. Mit ihrer einzigartigen Stimme und den tief verwurzelten afrikanischen Klängen hat sie die Herzen vieler Fans rund um den Globus erobert.

Songs von Sofiya Nzau im Webradio

Written by: RadioMonster.FM

Rate it
0%