Dance

Rob – Steckbrief, Songs & Konzerte

today06.07.2024 12

Background
share close

Rob, besser bekannt als Teil des Duos Rob & Chris, hat sich in der elektronischen Musikszene einen bedeutenden Namen gemacht. Mit eingängigen Beats und kreativen Produktionen feiert er seit Jahren Erfolge in Deutschland und Österreich. Hier sind einige Einblicke in sein musikalisches Schaffen und seine Karriere.

Anfänge und Durchbruch

RadioMonster.FM Webradio - RobRob, mit bürgerlichem Namen Robin Brandes, begann seine musikalische Reise als Produzent und DJ. Bereits früh fand er seinen Weg in die elektronische Musikszene und etablierte sich schnell als kreativer Kopf. Der große Durchbruch kam 2009 mit der Single “Superheld”. Diese Mischung aus Dance, House und Rap schaffte es in Österreich bis auf Platz 26 der Charts und hielt sich dort über ein halbes Jahr. Das dazugehörige Musikvideo wurde von Christopher Ast produziert, der auch für den Sprechgesang verantwortlich ist.

Erfolgreiche Kollaborationen

Besonders erwähnenswert ist die Zusammenarbeit von Rob mit Christopher Ast unter dem Projektnamen Rob & Chris. Zusammen haben sie mehrere erfolgreiche Singles veröffentlicht, darunter “Wahnsinn” und “Eskalation”, die ebenfalls Chartplatzierungen in Österreich erreichten. Ihre Musikstücke zeichnen sich durch kraftvolle Beats und eingängige Melodien aus, die sowohl in Clubs als auch in Online Radios gerne gespielt werden.

Diskografie und kreative Vielfalt

Rob’s Diskografie ist beeindruckend und vielfältig. Neben den bereits erwähnten Hits hat er zahlreiche weitere Tracks herausgebracht, darunter “Durchgemacht” (feat. Sandberg), “Mond” (feat. Sandberg) und “150 Beatz”. Auch als Remixer hat Rob sich einen Namen gemacht, indem er Hits wie “Love Is On Fire” von ItaloBrothers und “Joli Garcon” von Lolita Jolie neu interpretierte. Seine Fähigkeit, verschiedene musikalische Stile zu kombinieren und innovative Sounds zu kreieren, macht ihn zu einem gefragten Produzenten in der Szene.

Aktuelle Projekte und Zukunftspläne

Rob bleibt auch weiterhin kreativ und aktiv in der Musikbranche. Zu seinen neuesten Arbeiten zählt die Neuinterpretation von “Superheld” im Jahr 2018, diesmal zusammen mit Jennifer Sturm. Mit stetem Engagement und kreativen Ideen bleibt Rob eine treibende Kraft in der elektronischen Musik. Fans können gespannt sein, welche neuen Projekte und Kooperationen er in naher Zukunft vorstellen wird.

Mit einer erfolgreichen Karriere, die sich über Jahre erstreckt, und einem kontinuierlichen Output an neuer Musik, hat Rob sich fest in der elektronischen Musik etabliert und bleibt ein wichtiger Akteur, dessen Werke regelmäßig in Internetradios und Clubs weltweit zu hören sind.

Songs von Rob im Webradio

Written by: RadioMonster.FM

Rate it
0%