Dance

Mr. Da-Nos – Steckbrief, Songs & Konzerte

today06.07.2024 7

Background
share close

Mr. Da-Nos ist ein Schweizer House-DJ und Musikproduzent, der durch seine energetischen Sounds und seine beeindruckenden Live-Auftritte bekannt wurde. Sein bürgerlicher Name ist Roland Bunkus, und er hat sich in der internationalen Dance-Szene einen Namen gemacht.

Frühe Jahre und musikalische Anfänge

RadioMonster.FM Webradio - Mr. Da-Nos
Roland Bunkus, geboren am 14. Juli 1981 in Seuzach, Schweiz, zeigte schon früh großes Interesse an der Musik. Bereits im Alter von sieben Jahren begann er mit dem Geigenunterricht. In seiner Jugend spielte er in verschiedenen Bands Schlagzeug und Keyboard. Seine Leidenschaft für HouseMusik entdeckte er jedoch erst später, nachdem er zunächst in der RnB- und Hip-Hop-Szene aktiv war. Der Künstlername “Mr. Da-Nos” entstand als Kombination seines Spitznamens und seinem Hobby NOS-Tuning.

Durchbruch und Erfolg

Im Jahr 2000 wurde Mr. Da-Nos Resident-DJ und Mixer für das Eventlabel Kingshouse, wodurch er in der Szene schnell Bekanntheit erlangte. Seine Single “I Promised You Anything” landete 2003 auf Platz 1 der Swiss-DanceCharts, was ihn dazu veranlasste, die Musik zu seinem Hauptberuf zu machen. Sein Album “Groove Music” hielt sich mehrere Wochen in den Schweizer Charts und etablierte ihn weiter als ernstzunehmender Künstler im House-Genre.

Internationale Anerkennung

Seit 1996 ist Mr. Da-Nos regelmäßig auf der Street Parade in Zürich zu sehen, und seit 2000 betreibt er dort ein eigenes Lovemobile. Zu besonderen Anlässen, wie dem 20-jährigen Jubiläum der Parade, steuerte er sogar die offizielle Hymne “Calling for Love” bei. Internationale Auftritte wie auf der New York Fashion Week oder bei der Berliner Loveparade zeugen von seinem globalen Erfolg. Darüber hinaus produziert er seit 2007 eine eigene Radioshow für Radio Planet 105, was seine Reichweite auch im Bereich Online Radio erweitert.

Aktuelle Projekte und Erfolge

In den letzten Jahren hat Mr. Da-Nos weiterhin zahlreiche erfolgreiche Singles und Alben veröffentlicht. Mit Titeln wie “Why Did You Leave” und “Unique”, beide in Zusammenarbeit mit dem deutschen Sänger Akay, erreichte er erneut die Schweizer Single-Charts. Seine Single “Ohlala” wurde zur Hymne einer gleichnamigen Artist-Show in Zürich und erreichte Platz füNF der Schweizer Dance Charts. Des Weiteren produzierte er für den deutschen Kinofilm “3 Türken und ein Baby” den Soundtrack, was seinen Ruf als vielseitiger Produzent weiter festigte.

Zukünftige Pläne

Mr. Da-Nos bleibt ein aktiver und einflussreicher Teil der House-Musikszene. Mit seiner kontinuierlichen Präsenz auf internationalen Bühnen und Events sowie weiteren Projekten im Internetradio-Bereich wird er sicherlich auch in Zukunft die Tanzflächen weltweit füllen. Seine Fähigkeit, sich immer wieder neu zu erfinden und mit aktuellen Trends Schritt zu halten, garantiert ihm dabei weiterhin eine erfolgreiche Karriere.

Songs von Mr. Da-Nos im Webradio

Written by: RadioMonster.FM

Rate it
0%