Dance

Manian – Steckbrief, Songs & Konzerte

today06.07.2024 4

Background
share close

Manuel Reuter, besser bekannt unter seinem Künstlernamen “Manian”, ist ein angesehener deutscher Musikproduzent, DJ und Label-Besitzer. Er ist ein wesentlicher Akteur in der kommerziellen elektronischen Tanzmusik weltweit und hat unzählige Projekte ins Leben gerufen, die hohe Chartplatzierungen und Clubhits erzielen konnten.

Frühe Karriere und Gründung von Zooland Records

RadioMonster.FM Webradio - Manian
Manian, geboren am 7. Juli 1978 in Bonn, begann seine musikalische Laufbahn im Jahr 2005 mit der Gründung des Labels “Zooland Records” gemeinsam mit Yanou. Die beiden legten damit den Grundstein für zahlreiche erfolgreiche Dance-Projekte wie “Spencer & Hill”, “Tune Up!”, “Bulldozzer” und viele andere. Die Gründung von Zooland Records ermöglichte es Manian, seine kreative Visionen in verschiedenen Bereichen der elektronischen Tanzmusik umzusetzen.

Erfolge mit R.I.O. und Cascada

Ein Wendepunkt in seiner Karriere war die Gründung der Bands R.I.O. und Cascada. Mit R.I.O. feierte er große internationale Erfolge, insbesondere mit dem Hit “Turn This Club Around”. Cascada, das ebenfalls von Yanou und Sängerin Natalie Horler gegründet wurde, brachte Welthits wie “Evacuate the Dancefloor” hervor und vertrat Deutschland beim Eurovision Song Contest 2013. Diese Projekte machten Manian zu einem bekannten Namen in der globalen Musikszene.

Solokarriere und Hit-Singles

Parallel zu seinen Bandprojekten startete Manian eine erfolgreiche Solokarriere. Seine erste Single “Lovesong” erschien 2007, gefolgt von weiteren Hits wie “Ravers Fantasy” und “Welcome to the Club”. Diese Songs fanden nicht nur in Clubs große Anerkennung, sondern erreichten auch hohe Chartplatzierungen. 2010 veröffentlichte Manian sein erstes Studioalbum “Welcome to the Club”, gefolgt von “Hands Up Forever” im Jahr 2013. Beide Alben wurden zu wichtigen Meilensteinen seiner Karriere und spiegeln seine Vielseitigkeit und Fähigkeit wider, verschiedene Musikrichtungen zu kombinieren.

Aktuelle Projekte und Kollaborationen

Seit 2013 ist Manian weiter aktiv und arbeitet eng mit anderen namhaften Künstlern zusammen. So entstanden Kollaborationen mit Tiësto und David Guetta, die weitere Höhepunkte seiner Karriere markieren. Besonders hervorzuheben ist seine Zusammenarbeit mit dem Duo Showtek und der Beitrag zum weltweiten Club-Hit “Bad”. Seine Produktionen und Remixe finden weiterhin großen Anklang und sind regelmäßig in Online Radios und globalen DJ-Sets zu hören.

Einfluss und Vermächtnis

Manian hat sich als einer der führenden Köpfe in der elektronischen Tanzmusik etabliert. Mit seinen zahlreichen Projekten und Hits hat er die Dance-Szene nachhaltig geprägt. Nicht nur durch seine eigenen Veröffentlichungen, sondern auch durch sein Engagement als Produzent und Label-Besitzer hat er vielen Künstlern den Weg geebnet. Sein Einfluss reicht weit über die Grenzen Deutschlands hinaus und macht ihn zu einer festen Größe in der internationalen Musiklandschaft.

Songs von Manian im Webradio

Written by: RadioMonster.FM

Rate it
0%