Dance

Akustikrausch – Steckbrief, Songs & Konzerte

today07.07.2024 5

Background
share close

Akustikrausch, mit bürgerlichem Namen Andreas Wendorf, ist ein deutscher Musikproduzent und Liveact aus Potsdam. Er hat sich besonders im Bereich der elektronischen Musik einen Namen gemacht und konnte mit seiner Single “Diskoschlampe” große Erfolge feiern.

Frühe Karriere

RadioMonster.FM Webradio - AkustikrauschAndreas Wendorf begann seine musikalische Reise in den frühen 1990er Jahren. Damals programmierte er als Teenager Soundtracks für Computerspiele auf einem Commodore Amiga. Im Jahr 2001 gründete er zusammen mit einem Produktionspartner die Formation Abteilung Ton, die bald beim Münchner Dance-Label Kosmo Music unter Vertrag stand. Hier veröffentlichte das Duo die Tracks „Wir tanzen!“ (2003) und „Nachtgeschichte“ (2004), bevor es sich trennte und Wendorf seine Solo-Karriere als Akustikrausch startete.

Durchbruch und Erfolge

Den großen Durchbruch erzielte Akustikrausch im Jahr 2008 mit der Veröffentlichung der Single „Diskoschlampe“. Der Track stieg in die deutschen DanceCharts ein und wurde später vom Sony-Music-Label Columbia Records Deutschland aufgegriffen. Die Single erreichte Platz 59 der deutschen Charts und hielt sich sechs Wochen lang. Mit über 300.000 verkauften Exemplaren brachte dieser Erfolg Akustikrausch viel Aufmerksamkeit und öffnete Türen für weitere Projekte.

Weitere Veröffentlichungen

Nach dem Erfolg von „Diskoschlampe“ folgten weitere bemerkenswerte Produktionen. Unter diesen befinden sich „Ohrbassmus“, „Benzin im Blut“, welches zur VW-GTI-Hymne wurde, sowie „Housefrau“. Diese Tracks festigten seinen Ruf in der Szene als innovativer Produzent. Während seiner Karriere arbeitete Akustikrausch zudem an zahlreichen Remixen für andere Künstler und etablierte sich als feste Größe im elektronischen Musikbereich.

Aktuelle Aktivitäten

Akustikrausch bleibt weiterhin aktiv und veröffentlicht regelmäßig neue Musik. Aktuellere Singles wie „Kindergeburtstag“ (2021) und „Spritztour“ (2022) zeigen, dass er auch nach vielen Jahren noch relevant in der Musikszene ist. Zudem hat er erst im Jahr 2023 mit DJ Gollum den Track „Back in Time“ veröffentlicht. Seine Musik findet nicht nur im Clubgeschehen, sondern auch im Online Radio rege Beachtung, wo sie regelmäßig in Playlists auftaucht.

Zusammenfassend bleibt Akustikrausch ein prägender Name in der deutschen elektronischen Musikszene, der sowohl durch seine frühen Erfolge als auch durch seine kontinuierlichen neuen Beiträge beeindruckt.

Songs von Akustikrausch im Webradio

Written by: RadioMonster.FM

Rate it
0%