Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Afrojack - Steckbrief, Songs & Konzerte

Afrojack

Der niederländische DJ Afrojack gehört zu den bekanntesten Vertretern der Genres Dance, House und Electro. Seit 2007, als er seine erste Single veröffentlichte, ist er ein regelmäßiger Bestandteil unseres Webradios.

Früher Werdegang

Nick van de Wall, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Afrojack, wurde am 09. September 1987 in Spijkenisse, Niederlande, geboren, wo er auch seine Kindheit verbrachte. Er entwickelte bereits im Kindesalter ein großes Interesse für Musik und begann im Alter von fünf Jahren Klavier zu spielen. Schon im Alter von 14 Jahre begann Afrojack erste Beats mit Fruity Loops zu produzieren, ein Programm, welches er bis heute verwendet. Nachdem er die Schule abgeschlossen hatte, begann er in Rotterdam Grafikdesign zu studieren, wo er jedoch nie die Musik aus dem Blick verlor. In Rotterdam widmete er sich eindringlich der lokalen Clubszene, wo sich nicht nur Nebenjobs sondern auch erste Auftritte als DJ ergaben.

Musikalische Karriere

Im Jahr 2007 veröffentlichte er den Song "In Your Face", seinen ersten Release unter dem Namen Afrojack. Im selben Jahr gründete er sein eigenes Label mit dem Namen Wall Recordings, von dem er von da an nicht nur seine eigene Musik vertrieb, sondern auch die Musik vieler anderer Künstler. Schnell entwickelte sich sein Label zu einem der bedeutendsten in der EDM-Szene. Sein Debütalbum mit dem Namen "Forget the World" erschien im Mai 2014. Im Jahr 2015 feierte er seinen wohl größten Erfolg, als er zusammen mit David Guetta und Nicki Minaj den Song " Hey Mama" produzierte, welcher in zahlreichen Ländern in den Top 10 der Charts landete.

Persönliches Leben

Afrojack erlangte größere Berühmtheit, als er für ein halbes Jahr mit der Hotelerbin Paris Hilton zusammen war, als er deren zweites Album produzierte. Er hat eine Tochter mit dem Namen Vegas, welche aus der Beziehung mit dem niederländischen Topmodel Amanda Balk hervorging. Momentan ist der DJ ledig. Auch auf verschiedenen Social-Media-Kanälen ist der DJ sehr aktiv. Auf Facebook, Twitter und Instagram vereint der Star-DJ mehr als 15 Millionen Followern. Momentan arbeitet Afrojack an der Produktion seines zweiten Albums, dessen Erscheinungsdatum jedoch noch nicht bekannt ist.

 

Steckbrief/Biografie über Afrojack. RadioMonster.FM, 03.08.2018

Songs des Interpreten

Afrojack X Jewelz & Sparks – One More Day (Nicky Romero Remix)
Afrojack X Jewelz & Sparks
One More Day (Nicky Romero Remix)
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
David Guetta & Afrojack feat. Charli XCX & French Montana – Dirty Sexy Money
David Guetta & Afrojack feat. Charli XCX & French Montana
Dirty Sexy Money
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Afrojack & Shermanology – Can't Stop Me
Afrojack & Shermanology
Can't Stop Me
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Afrojack feat. Chris Brown – As Your Friend
Afrojack feat. Chris Brown
As Your Friend
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Afrojack feat. Mike Taylor – SummerThing!
Afrojack feat. Mike Taylor
SummerThing!
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Afrojack feat. Spree Wilson – The Spark
Afrojack feat. Spree Wilson
The Spark
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Afrojack feat. Wrabel – Ten Feet Tall
Afrojack feat. Wrabel
Ten Feet Tall
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
noch mehr Songs

Interessante Songs

Mehr
Favorit
Zurück
noch mehr Songs

Aktuelle Konzerte Songkick.com

Afrojack ist derzeit bei uns nicht auf Tour
Es werden daher die weltweiten Konzerte angezeigt
Samstag, 12.10.2019 21:00
Don’t Let Daddy Know, O2 Victoria Warehouse, Manchester (UK)
Donnerstag, 17.10.2019 20:00
Ziggo Dome, Amsterdam (Netherlands)
Freitag, 18.10.2019 20:00
Ziggo Dome, Amsterdam (Netherlands)
Freitag, 25.10.2019 22:00
Ocean Resort Casino, Hq2 Nightclub and Hq2 Dayclub/beachclub, Philadelphia (US)
Samstag, 26.10.2019 21:00
Glow at Echostage, Washington (US)
Freitag, 01.11.2019 10:00
Academy, Los Angeles (US)
Freitag, 01.11.2019 22:00
Academy, Los Angeles (US)
Samstag, 09.11.2019
Tinker Field, Orlando (US)
Samstag, 07.12.2019
Dimitri Vegas & Like Mike, Steel Yard Liverpool, Liverpool (UK)
Samstag, 14.03.2020
Tomorrowland Winter 2020, Grenoble (France)