Dance

Afrojack – Steckbrief, Songs & Konzerte

today03.08.2018 176

Background
share close

Der niederländische DJ Afrojack gehört zu den bekanntesten Vertretern der Genres Dance, House und Electro. Seit 2007, als er seine erste Single veröffentlichte, ist er ein regelmäßiger Bestandteil unseres Webradios.

Früher Werdegang

Webradio Steckbrief - Afrojack

Nick van de Wall, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Afrojack, wurde am 09. September 1987 in Spijkenisse, Niederlande, geboren, wo er auch seine Kindheit verbrachte. Er entwickelte bereits im Kindesalter ein großes Interesse für Musik und begann im Alter von füNF Jahren Klavier zu spielen. Schon im Alter von 14 Jahren begann Afrojack erste Beats mit Fruity Loops zu produzieren, ein Programm, welches er bis heute verwendet. Nachdem er die Schule abgeschlossen hatte, begann er in Rotterdam Grafikdesign zu studieren, wo er jedoch nie die Musik aus dem Blick verlor. In Rotterdam widmete er sich intensiv der lokalen Clubszene, wo sich nicht nur Nebenjobs sondern auch erste Auftritte als DJ ergaben.

Musikalische Karriere

Im Jahr 2007 veröffentlichte er den Song „In Your Face“, seinen ersten Release unter dem Namen Afrojack. Im selben Jahr gründete er sein eigenes Label mit dem Namen Wall Recordings, von dem er von da an nicht nur seine eigene Musik vertrieb, sondern auch die Musik vieler anderer Künstler. Schnell entwickelte sich sein Label zu einem der bedeutendsten in der EDM-Szene. Sein Debütalbum mit dem Namen „Forget the World“ erschien im Mai 2014 und enthielt Hits wie „Ten Feet Tall“. 2011 gelang ihm der internationale Durchbruch mit “Take Over Control”. Ein weiterer großer Erfolg war der Song „Hey Mama“, den er zusammen mit David Guetta und Nicki Minaj produzierte. Der Track landete in zahlreichen Ländern in den Top 10 der Charts und erhielt mehrere Auszeichnungen.

Aktuelle Entwicklungen und Erfolge

Afrojack hat sich seitdem kontinuierlich weiterentwickelt und ist regelmäßig auf den größten Musikfestivals weltweit vertreten, darunter das Tomorrowland und Ultra Music Festival. Mit seinem Projekt AJXJS, das in Zusammenarbeit mit dem deutschen DJ-Duo Jewelz & Sparks entstand, zeigt Afrojack seine Vielseitigkeit. Er hat auch Pseudonyme wie NLW ins Leben gerufen, unter denen er andere elektronische Musikstile bedient. Im Jahr 2021 landete er erneut in den Top 10 der DJ-Mag-Top-100-Liste, was die anhaltende Popularität und Relevanz seiner Arbeit unterstreicht.

Persönliches Leben

Afrojack erlangte größere Berühmtheit, als er für ein halbes Jahr mit der Hotelerbin Paris Hilton zusammen war, als er deren zweites Album produzierte. Er hat eine Tochter namens Vegas, die aus der Beziehung mit dem niederländischen Topmodel Amanda Balk hervorging. Der DJ ist aktuell verlobt mit Elettra Lamborghini, einer italienischen Sängerin und Erbin der Lamborghini-Dynastie. Auch auf verschiedenen Social-Media-Kanälen ist der DJ sehr aktiv. Auf Facebook, Twitter und Instagram vereint der Star-DJ mehr als 15 Millionen Follower. Momentan arbeitet Afrojack an neuen Projekten und veröffentlicht regelmäßig neue Musik über verschiedene Streaming-Plattformen.

Songs von Afrojack im Webradio

    Songs von Afrojack im Webradio

    Written by: admin

    Rate it
    0%