Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Schwarz Rot Gold von Michi Glück - WM Song 2018

Schwarz Rot Gold, das sind uns're Farben!

Die Schusshaltung ist sicher noch verbesserungsfähig, doch beim Singen ist er bereits dort angekommen, wo Jogis Jungs am Abend des 15. Juli 2018 gerne hin möchten: Ganz oben! Der Schlagersänger Michi Glück hat den offiziellen WM-Song der deutschen Nationalmannschaft vorgestellt. Ab Freitag, den 8. Juni 2018, ist der Titel bei uns als Wunschtitel verfügbar und freut sich darauf, von vielen als Favorit ausgewählt zu werden!

Der Thomas Müller der Schlagermusik

Zahlreichen Gerüchten zufolge sollen Anwohner und Passanten nicht schlecht gestaunt haben, als Nationalspieler Thomas Müller aus einem Tonstudio in der Nähe von Erding kam. Die Mannschaft, wie sie seit 2015 genannt wird, hat zwischen 1973 und 1994 bereits sechs Alben und 13 Singles zu den Weltmeisterschaften herausgebracht. Einige wurden mit Platin beziehungsweise Gold ausgezeichnet, andere wiederrum gehören nachwievor in die Kategorie "Fremdschämen". Viele Mitbürgerinnen und Mitbürger waren deshalb froh, dass der DFB 14 Jahre lang keine eigenen WM-Songs produzieren ließ und die Spieler höchstens klatschend im Refrain bei Jeder für Jeden zur EM 2016 zu hören waren. Und so war es vielleicht nicht das schlechteste, dass sich herausstellte, dass es nicht Thomas Müller sondern Michi Glück war, der aus dem Tonstudio kam. Durch seine Ähnlichkeit mit dem DFB-Stürmer hatte es der Schlagersänger, der gerne das Trikot mit der Rückennummer 13 trägt, einfacher, Erfolge als Stimmungskanone auf Mallorca zu feiern. Mit dem WM-Song hat er nun den vorläufigen Höhepunkt seiner Karriere erreicht.

Ein Partyschlager zum Mitschreien

WM Song 2018 Michi Glück

Es überrascht wenig, dass Michi Glück im offiziellen Video zum WM-Song Schwarz Rot Gold ebenfalls mit Müllers Trikot auftritt. Der von Mark Bender (Text) und Pete Winter (Musik) entwickelte Song hat das Potenzial zum absoluten Partyschlager, der alle Vorteile des Musikgenres mit sich bringt. Der einfach zu merkende Text mit dem angenehm-rockigen Refrain, in dem sich jeder zwischen 0 und 99 Jahren zum Mitsingen eingeladen fühlen darf, vermittelt ein besonderes Gefühl des Zusammenhalts. So heißt es nicht nur Schwarz Rot Gold, das sind uns're Farben! sondern auch Schwarz Rot Gold, wir sind ein starkes Team!. Was zum absoluten Erfolg noch fehlt? Darauf hat Michi Glück wenig Einfluss. Beim Fußball dürfte der echte Thomas Müller genauso wie Manuel Neuer, Toni Kroos, Mats Hummel und Co einen deutlich besseren Eindruck hinterlassen. Am 17.06. geht es für Deutschland gegen Mexiko im ersten Gruppenspiel los, daraufhin folgen Spiele gegen Schweden (23.06.) und Südkorea (27.06.). Am 15. Juli 2018 steigt das Finale. Deutschland geht als Führender der Weltrangliste als einer der Favoriten ins Turnier.

Weitere aktuelle Blog-Beiträge

Eines muss man Dieter Bohlen lassen: Wenn es um die Produktion und Vermarktung neuer Songs geht, macht dem selbsternannten Poptitan kaum jemand etwas...

> Weiterlesen

23.03.19

Und mal wieder Capital Bra – diese Woche schafft er es zusammen mit Samra direkt als Neueinsteiger an die Spitze der deutschen Single-Charts....

> Weiterlesen

22.03.19

Könnte die Alleinherrschaft von Netflix bald ein jähes Ende finden? Bereits in wenigen Wochen soll der neue Apple Streamingdienst offiziell an den...

> Weiterlesen

19.03.19

Anzeige
BETTER WHEN YOU'RE GONE von DAVID GUETTA, BROOKS & LOOTE hören
0:00
David Guetta, Brooks & Loote
Better When You're Gone
ONE MORE DAY (NICKY ROMERO REMIX) von AFROJACK X JEWELZ & SPARKS hören
0:00
Afrojack X Jewelz & Sparks
One More Day (Nicky Romero Remix)
(DON'T FEAR) THE REAPER von BLUE OYSTER CULT hören
0:00
Blue Oyster Cult
(Don't Fear) The Reaper
DAS BESTE AM LEBEN von ROLAND KAISER hören
0:00
Das Beste am Leben

Finde jetzt Deine Musik

Unser Online Radio bietet Dir die beste Musik - ohne Moderation und Nachrichten.

Wähle kostenlos deinen Wunschsong über unsere Musik Datenbank und genieße deinen Hit im Radio.

AronChupa & Little Sis Nora – Rave in the Grave
AronChupa & Little Sis Nora
Rave in the Grave
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Rockwell – Somebody's Watching Me
Rockwell
Somebody's Watching Me
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
The FAIM – Summer Is a Curse
The FAIM
Summer Is a Curse
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Beatrice Egli – Federleicht
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück