Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Ariana Grande knackt den nächsten Streaming-Rekord

Das neue Album der US-Sängerin Ariana Grande jagt momentan von einem Rekord zum Nächsten. Nun konnte die 25-Jährige einen weiteren Bestwert erzielen. 
 

"Thank U, next" ist das meistgestreamte Album der USA

Ariana Grande
Ariana Grande - Songs

Der US-Sängerin Ariana Grande hat es offenbar nicht geschadet, dass sie ihren Auftritt bei den diesjährigen Grammy Awards abgesagt hat. Ganz im Gegenteil: Auch ohne Werbung für ihr neues Album "Thank U, next" auf der wohl größten Showbühne der Welt sichert sich dieses einen Rekord nach dem anderen. Wie das Onlineportal billboard.com meldet, ist das besagte Album das meistgestreamte Pop-Album innerhalb von einer Woche in den USA. Nahezu unglaublich, aber tatsächlich wahr: Über 307 Millionen Mal (!) wurde das Album mittlerweile bei verschiedensten Streamingdiensten angehört. Ihren ersten Rekord erzielte Ariana Grande allerdings schon zur Veröffentlichung des Longplayers am 8. Februar: Nach gerade einmal 5 Minuten setzte sich "Thank U, next" auf dem ersten Platz der iTunes-Charts fest - zuvor ist das noch keinem anderen Künstler gelungen. 

 

Ariana Grande übertrumpft sich in Deutschland selbst

Ariana Grande
Ariana Grande

Auch in Deutschland geht die US-Sängerin derzeit fleißig auf Rekordjagd: So berichtet GfK Entertainment, dass ihr neues Album hierzulande ebenfalls den Rekord als "meistgestreamtes Album einer Künstlerin in der Startwoche" knacken konnte. Den bisherigen Rekord belegte übrigens, wie könnte es anders sein, Ariana Grande selbst - mit ihrem Vorgängeralbum "Sweetener". Beeindruckend ist allerdings nicht die Tatsache, DASS sie ihren eigenen Rekord knacken konnte, sondern WIE sie dies geschafft hat: Insgesamt wurden die Songs auf "Thank U, next" im besagten Zeitraum auf den verschiedensten Streaming-Plattformen nämlich 13,3 Millionen Mal angehört - und damit fast doppelt so oft, wie die des vorherigen Albums. Darüber hinaus ist Ariana Grande hierzulande neben Rihanna die einzige weibliche Künstlerin, die es auf über eine halbe Milliarde Streams bringt. 

Bist auch du ein Fan von Ariana Grande und ihrer Musik? Dann wünsch dir doch einfach deinen Lieblingssong aus ihrem neuen Album "Thank U, next" in unserem Webradio.

Weitere aktuelle Blog-Beiträge

Die Top3 der deutschen Single-Charts sind unverändert zu denen der letzten Woche: Dance Monkey“ (Tones and I), „Roller“ (Apache 207) und „Wieso tust...

> Weiterlesen

10.11.19

Diese Woche müssen Tones and I den ersten Platz räumen. Stattdessen schafft es Apache 207 mit seiner neuen Single „Wieso tust Du dir das an?“ an die...

> Weiterlesen

25.10.19

In dieser Woche gibt es keine neue Nummer 1 – Tones and I verteidigen den Platz mit dem Lied „Dance Monkey“. Auf Rang 5 findet sich der höchste...

> Weiterlesen

18.10.19

Anzeige
MOTHER'S DAUGHTER von MILEY CYRUS hören
0:00
Mother's Daughter
HAND IN HAND von DUNE hören
0:00
Dune
Hand In Hand
YOU AND I von DELEGATION hören
0:00
Delegation
You And I

Finde jetzt Deine Musik

Unser Webradio bietet Dir die beste Musik - ohne Moderation und Nachrichten.

Wähle kostenlos deinen Wunschsong über unsere Musik Datenbank und genieße deinen Hit im Radio.

Vine Street feat. Pitbull, Dale Saunders & Raquel – Spread My Wings (Davis Redfield Remix)
Vine Street feat. Pitbull, Dale Saunders & Raquel
Spread My Wings (Davis Redfield Remix)
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Hellberg – Kind of Blue
Hellberg
Kind of Blue
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Jürgen Milski – Oh Helene
Jürgen Milski
Oh Helene
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
The Troggs – Wild Thing
The Troggs
Wild Thing
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück