Uncategorized

Aktuelles aus der Schlager Musikszene – Januar 2019

today10.01.2019 9

Background
share close

Am 9. Januar feierte Mary Roos ihren 70. Geburtstag! 
Niemals hat die große Dame des deutschen Schlagers ihre positive Einstellung zu Leben aufgegeben. Wir alle kennen ihr herzliches Lachen aus Fernsehen und Radio.

DJ Ötzi
DJ Ötzi

Ganz egal, welche Tiefschläge das Leben ihr auch bot. Mary, wir verneigen uns vor Dir und wünschen Dir weiterhin alles Gute! 
Aber auch unsere Frohnatur DJ Ötzi konnte Anfang Januar seinen Geburtstag feiern. Als Gerhard, „Gerry“ Friedle, kam er am 07. Januar 1971 im Tiroler St. Johann zur Welt. Heute lebt er mit Frau und Tochter in Salzburg. Ötzi, mach weiter so! Wir wollen Dich oft im Radio hören! 
Schon Mitte Dezember überschritt Heino die Grenze zum 80. Lebensjahr. Ein Grund mehr, unseren Kultsänger hochleben zu lassen. Seit 60 Jahren steht er jetzt auf der Bühne. Doch es sei Zeit aufzuhören, sagt er. Er möchte nicht mehr so viel unterwegs sein. Doch uns wird seine Musik immer begleiten.

Erfolge und Überraschungen

Vanessa Mai
Vanessa Mai

Vanessa Mai, der absolute Shooting-Star im Schlagerolymp, geht zum Film. Sie hat uns allen gezeigt, dass sie nicht nur singen, tanzen und performen kann. Auch als Jurorin bei Deutschland sucht den Superstar, machte sie einen hervorragenden Eindruck. Nun wird sie die Hauptrolle in einem Spielfilm übernehmen, der zur besten Sendezeit im Fernsehen ausgestrahlt werden soll. 
„Die immer lacht“, so hieß der Mega-Hit von Kerstin Ott aus dem Jahr 2015. Inzwischen hat sie in der deutschen Schlagerszene einen festen Platz gefunden. 
2018 veröffentlichte Kerstin ein zweites Studioalbum, aus dem schon einige Hits ausgekoppelt wurden. Wir gratulieren zum Youtube-Video „Die immer lacht“, das locker mehr als 150 Millionen Klicks erzielte. Und immer wieder werden wir Deine Stimme bei uns im Radio hören!

Was uns ärgert

Imbiss Berlin Currywurst Pommes
Imbiss Berlin Currywurst Pommes

Kaum läuft Frank Zanders Imbiss in Berlin auf Touren, wird er schon drei Monate nach seiner Eröffnung schon ausgeraubt. Die Täter gingen dabei brutal vor und schlugen Frank Zanders Angestellten so kräftig ins Gesicht, dass dieser im Krankenhaus behandelt werden musste. Diese Gewalttätigkeit gegenüber seinem Mitarbeiter bestürzte Frank Zander besonders. Er wird seinen Imbiss jetzt in Sachen Sicherheit aufrüsten, damit jede und jeder ungestört Zanders berühmte Currywurst-Soße genießen kann.

Written by: admin

Rate it

Previous post

Uncategorized

Cyberattacke auf Politiker und Stars: 20-Jähriger Schüler bekennt sich zur Tat

Nachdem bei einer umfangreichen Cyberattacke unzählige Datensätze und Fotos von Politikern und Prominenten ins Netz gestellt wurden, hat die Polizei nun den Täter ausfindig machen können: Es handelt sich um einen 20-Jährigen, der die Tat bereits gestanden hat, aber dennoch auf freiem Fuß ist.    Tausende private Informationen und Daten im Internet veröffentlicht Hacker Angriff Es war eines der großen Themen der vergangenen Tage: Im Rahmen einer Cyberattacke wurden unzählige […]

today08.01.2019 7

0%