Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Sunrise Avenue - Biografie/Diskografie

Sunrise Avenue

Sicherlich wissen die wenigstens Fans der finnischen Rockband „Sunrise Avenue“, dass deren Anfänge bis ins Jahr 1992 zurückreichen. Zu dem Zeitpunkt gründeten Samu Haber und Jan Hohenthal die Gruppe Sunrice, welche 2002 dann in den weltweit bekannten Bandnamen „Sunrise Avenue“ umbenannt wurde. Allerdings dauerte es noch bis zum Jahr 2006, ehe sie das nötige Geld und eine Plattenfirma für die Produktion eines Albums zusammen hatten. Doch das Warten hat sich gelohnt, denn „On the Way to Wonderland“ mit der Single „Fairytale gone bad“ krachte in die Charts wie die Axt in die Bäume in den unendlichen finnischen Wäldern. Allein in Deutschland hielt sich dieser Song 73 Wochen in den Ranglisten.

2009 folge ein musikalisch eher ruhigeres Album: „Popgasm“. Mehrere Wechsel in der Besetzung sorgten sicher auch dafür, dass „Popgasm“ kommerziell nicht ganz so erfolgreich wurde. 2010 folgte eine Akustik-Tour, bevor 2011 mit „Out of Style“ der nächste Platin-Kracher folgte. Die Band erhielt mehrerer Male die Gelegenheit, im Stream verschiedener europäischer Radiosender spielen zu können. So kam es, dass die Single „Hollywood Hills“ noch erfolgreicher wurde und folgerichtig mit Platin-Auszeichnungen belohnt wurde.

Wie wandlungsfähig und stilistisch vielschichtig die Band sein kann, bewiesen sie mit ihrem Album „Unholy Ground“ aus dem Jahr 2013. Rock, Country und Pop wechseln sich darin ab, um beschreiben den Spaß und die Freude aber auch die Einsamkeit und das Heimweh während der Tourneen.

 

Diskografie/Biografie über Sunrise Avenue, Pop Künstler/in. RadioMonster.FM, 02.10.2017

Songs des Interpreten

Sunrise Avenue – Heartbreak Century
Heartbreak Century
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Sunrise Avenue – I Help You Hate Me (Madizin Mix)
I Help You Hate Me (Madizin Mix)
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Sunrise Avenue – I Help You Hate Me
I Help You Hate Me
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Sunrise Avenue – Feel Alive
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Sunrise Avenue – Lifesaver
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Sunrise Avenue – Nothing Is Over
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Sunrise Avenue – Prisoner in Paradise
Prisoner in Paradise
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Mehr laden

Ähnliche Interpreten

Justin Timberlake – Filthy
Justin Timberlake
Filthy
Mehr
Warten
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Tom Gregory – Run to You
Tom Gregory
Run to You
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Bebe Rexha feat. Florida Georgia Line – Meant to Be
Bebe Rexha feat. Florida Georgia Line
Meant to Be
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Rita Ora & Liam Payne – For You (Fifty Shades Freed)
Rita Ora & Liam Payne
For You (Fifty Shades Freed)
Mehr
Warten
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Tom Grennan – I Might
Tom Grennan
I Might
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Axwell & Ingrosso feat. Trevor Guthrie – Dreamer
Axwell & Ingrosso feat. Trevor Guthrie
Dreamer
Mehr
Warten
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Eminem feat. Pink – Need Me
Eminem feat. Pink
Need Me
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Mehr laden