Tophits

Raye – Steckbrief, Songs & Konzerte

today04.06.2019 502

Background
share close

Bei Raye handelt es sich um die britische Sängerin und Songwriterin Rachel Agatha Keen, die im Oktober 1997 in London geboren wurde. Seit 2015 ist sie mit ihren Veröffentlichungen Dauergast im Online Radio und in den internationalen Bestsellerlisten.

Von der Newcomerin zum Weltstar

RadioMonster.FM Webradio - [

Nachdem Raye in den Jahren 2015 und 2016 Titel wie “Flowers” und “Distraction” auf den Markt brachte, gelang ihr 2016 mit dem Stück “By Your Side” der erste Chart-Einstieg in England. Die Single entstand in Zusammenarbeit mit dem Musikproduzenten Jonas Blue und schaffte es auch in 20 weiteren Ländern in die Charts. In Großbritannien und Italien erreichte der Song Platin-Status, während er in Brasilien eine Goldene Schallplatte erhielt. Im selben Jahr konnte sie mit “You Don’t Know Me”, produziert zusammen mit Jax Jones, einen weiteren globalen Hit verzeichnen, der die Top 10 von 15 Ländern erreichte.

Erste Nummer 1 in der Heimat

2017 erzielte Raye mit ihrer sechsten Single-Veröffentlichung “Decline” einen großen Hit in Großbritannien. Das Lied, das sie zusammen mit dem nigerianischen Künstler Mr Eazi aufgenommen hatte, entwickelte sich in England, Schottland und Irland zu einem Überraschungserfolg. Ihre erste Platzierung auf Platz 1 der britischen Single-Charts gelang ihr jedoch durch ihre Teilnahme an dem Musikprojekt “Artists for Grenfell”. Dieses Projekt nahm 2017 eine neue Version des Simon & Garfunkel-Klassikers “Bridge over Troubled Water” auf, deren Erlöse den Opfern des Grenfell-Tower-Brands zugutekamen. Neben Raye beteiligten sich zahlreiche weitere Künstler wie Robbie Williams, James Arthur, Dua Lipa und Anne-Marie.

Neue Erfolge als unabhängige Künstlerin

Im Juni 2021 trennte sich Raye von ihrem bisherigen Label Polydor, nachdem sie dort kein eigenes Album veröffentlichen konnte. Dieser Schritt markierte einen Wendepunkt in ihrer Karriere. Im Oktober 2022 veröffentlichte sie die Single “Escapism.” in Zusammenarbeit mit 070 Shake, die in den sozialen Netzwerken viral ging und Ende 2022 die internationalen Charts stürmte. Anfang 2023 brachte sie als unabhängige Künstlerin ihr Album “My 21st Century Blues” heraus, das sowohl von Kritikern als auch von Fans hochgelobt wurde. Das Album brachte ihr im selben Jahr eine Nominierung für den Mercury Prize ein.

Größte Erfolge und aktuelle Entwicklungen

Raye hat bisher beachtliche Erfolge verbuchen können, darunter mehrere Platin- und Goldene Schallplatten sowie Top-Chart-Platzierungen weltweit. Ihr Album “My 21st Century Blues” erreichte Platz 2 in den UK-Charts und wurde mehr als 107.500 Mal verkauft. Bei den Brit Awards 2024 gewann sie in sechs verschiedenen Kategorien, darunter “Künstler des Jahres” und “Beste Single des Jahres” für “Escapism.”. Diese Anerkennungen unterstreichen ihren Status als eine der bedeutendsten Künstlerinnen ihrer Generation.

Songs von Raye im Webradio

Written by: admin

Rate it
0%