Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Noah Cyrus - Steckbrief, Songs & Konzerte

Noah Cyrus

Noah Cyrus ist eine amerikanische Schauspielerin, Songwriterin und Sängerin, die im Januar 2000 in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee geboren wurde. Sie ist das 5. Kind des Country-Sängers Billy Ray Cyrus und gleichzeitig die jüngste Schwester von Miley Cyrus .

Schon als Kind im Fernsehen

Die Karriere von Noah Cyrus begann ziemlich früh. Schon im Alter von nur 2 Jahren ist sie in mehreren Folgen der TV-Serie "Doc" zu sehen gewesen. Zwischen 2006 und 2010 hatte sie des Weiteren mehrere Auftritte in der Fernsehserie "Hannah Montana", in welcher Miley Cyrus die Hauptrolle spielte. Im Jahr 2008 übernahm sie die englische Synchronisation der Hauptfigur in dem japanischen Animationsfilm "Ponyo".

Der erste Erfolg als Sängerin

Ihren musikalischen Durchbruch konnte Noah Cyrus im Jahr 2016 mit der Single "Make Me (Cry)" feiern, der in Zusammenarbeit mit dem britischen Singer-Songwriter Labrinth entstand. Der Titel belegte in mehr als einem Dutzend Ländern Plätze in den Charts und enterte sogar die Top 10 der norwegischen Hitparade. Zudem wurde das Stück, das im Online Radio weltweit erfolgreich gewesen ist, in Kanada, Schweden und in den Vereinigten Staaten mit Platinauszeichnungen prämiert. Der Erfolg der Kooperation brachte der Sängerin zudem eine Nominierung in der Kategorie "Best New Artist" bei den MTV Video Music Awards ein.

Erneut mit europäischer Unterstützung erfolgreich

Zu einem weiteren internationalen Erfolg avancierte 2017 das Lied "All Falls Down", das Noah Cyrus zusammen mit dem norwegischen DJ und Musikproduzenten Alan Walker und dem englischen Produzenten-Team Digital Farm Animals aufnahm. Der Titel platzierte sich in den Hitlisten von 25 Staaten, kletterte bis auf den 1. Rang der Charts in Norwegen und belegte Top 10-Positionen in Ländern wie Finnland, Malaysia und Polen. 2019 trat sie erstmals als Songwriterin für andere Künstler in Erscheinung. Sie war als Autorin beteiligt an den Liedern "Flashbacks" von Chris Brown und "The Girls" von Iggy Azalea , die den Song mit der brasilianischen Drag-Queen Pabllo Vittar aufnahm.

Der erste Höhepunkt ihrer Karriere stellte eine Nominierung bei der 63. Verleihung der Grammy Awards in der Sparte "Best New Artist" dar. Ebenfalls in dieser Kategorie nominiert waren unter anderem die Weltstars Doja Cat und Meghan Thee Stallion.

 

Steckbrief/Biografie über Noah Cyrus. RadioMonster.FM, 27.12.2020

Songs des Interpreten

Noah Cyrus & MAX – Team
Mehr
Wunsch
Zurück
Noah Cyrus feat. MØ – We Are...
We Are...
Mehr
Wunsch
Zurück
Noah Cyrus feat. XXXTENTACION – Again (Alan Walker Remix)
Noah Cyrus feat. XXXTENTACION
Again (Alan Walker Remix)
Mehr
Wunsch
Zurück
Alan Walker, Noah Cyrus & Digital Farm Animals – All Falls Down (Steve Aoki Remix)
All Falls Down (Steve Aoki Remix)
Mehr
Wunsch
Zurück
One Bit x Noah Cyrus – My Way
One Bit x Noah Cyrus
My Way
Mehr
Wunsch
Zurück
Alan Walker, Noah Cyrus & Digital Farm Animals – All Falls Down
Mehr
Auswahl
Zurück
Noah Cyrus – I'm Stuck
Mehr
Wunsch
Zurück

Interessante Songs

Mehr
Zurück

Aktuelle Konzerte Songkick.com

Noah Cyrus ist derzeit bei uns nicht auf Tour
Es werden daher die weltweiten Konzerte angezeigt
Freitag, 27.08.2021 19:00
Irving Plaza, New York (NYC) (US)
Samstag, 04.09.2021 17:00
The Ogden Amphitheater, Salt Lake City (US)
Freitag, 17.09.2021
Life is Beautiful Festival 2021, Las Vegas (US)
Freitag, 24.09.2021 20:00
Fonda Theatre, Los Angeles (LA) (US)