Tophits

Moe Phoenix – Steckbrief, Songs & Konzerte

today28.09.2019 1269

Background
share close

Moe Phoenix ist ein deutscher Rapper und R’n’B-Sänger mit libanesischen Wurzeln. Zu Beginn seiner Karriere nannte er sich kurz Moé. Sein bürgerlicher Name ist Mohamed Chaouki. Moe Phoenix steht derzeit bei Universal unter Vertrag und hat sich als vielseitiger Künstler in der deutschen Musikszene etabliert.

Moe Phoenix’ Karriere

RadioMonster.FM Webradio - [

Im Jahr 2015 veröffentlichte Moe Phoenix seine erste Single „Bist du real“ zusammen mit KC Rebell, die in den deutschen Charts Platz 15 erreichte. Ein Jahr später folgten die Soloveröffentlichungen „Mit dir scheint die Sonne“ und „Rasta Mama“. Sein Debütalbum „NOA“, das 2018 erschien, erreichte Platz 38 in den deutschen Charts. Der endgültige Durchbruch gelang ihm mit dem Album „Emoetion“ im Jahr 2019, das bis auf Platz 28 der deutschen Charts kletterte. 2020 gründete Moe Phoenix mit Phoenix Music sein eigenes Label und veröffentlichte im gleichen Jahr sein drittes Album „Moeses“. Seit Juni 2020 steht er bei Universal unter Vertrag und nutzt verstärkt Webradio– und Streaming-Plattformen zur Verbreitung seiner Musik.

Musikalischer Stil und Einflüsse

Moe Phoenix zeichnet sich durch seine emotionale und authentische Herangehensweise an Musik aus. Seine Lieder sind häufig geprägt von persönlichen Erlebnissen und tiefen Gefühlen, was ihm eine besondere Beziehung zu seinen Fans ermöglicht. Anders als viele andere Rapper konzentriert sich Moe Phoenix nicht auf Themen wie Geld, Drogen oder Gewalt, sondern legt den Fokus auf Menschlichkeit und zwischenmenschliche Beziehungen. Diese Aspekte kommen besonders in Songs wie „Mensch ist Mensch“ zum Ausdruck, einem Stück, das er der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) widmete. Musikalisch integriert er Elemente aus R’n’B und Soul in seine Werke und verleiht ihnen so einen unverwechselbaren Sound.

Persönliches Leben

Geboren wurde Moe Phoenix im Libanon. Er wuchs jedoch in der Nähe von Hannover auf und lebt inzwischen in Kassel. Im Jahr 2017 wurde sein Sohn Noa geboren, nach dem auch sein Debütalbum benannt ist. Trotz seines Erfolgs bleibt Moe Phoenix bodenständig und nutzt seine Plattform, um soziale Themen anzusprechen und positive Botschaften zu verbreiten. Seine Präsenz im Online Radio und auf Internetradio-Stationen hat ihm geholfen, eine breitere Zuhörerschaft zu erreichen und seine Botschaften weiter zu verbreiten.

Jüngste Entwicklungen und Projekte

Nach seinem Abschied von PA Sports’ Label Life is Pain gründete Moe Phoenix 2020 sein eigenes Label Phoenix Music und nahm die Schweizer Musikerin Nessa unter Vertrag. Auf sie folgte die Offenbacher Musikerin Dessy. In jüngster Zeit hat er kontinuierlich an neuer Musik gearbeitet, darunter das 2021 erschienene Album „Mood“. Durch den Wechsel zu Universal konnte er seine Reichweite weiter ausbauen und befindet sich nun in einer Phase kontinuierlichen Wachstums und kreativer Entfaltung. Neuere Singles wie „Was’n Typ“ und „Nur ein Grund“ sind gute Beispiele für seine kontinuierliche Weiterentwicklung. Seine aktuellen Projekte werden oft über verschiedene Streaming-Dienste veröffentlicht, was seiner Musik eine noch größere Sichtbarkeit im digitalen Zeitalter verleiht.

Songs von Moe Phoenix im Webradio

Written by: admin

Rate it
0%