Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Martin Gallop - Steckbrief, Songs & Konzerte

Martin Gallop

Der folgende Text soll einen Einblick in das Leben und Schaffen von Martin Gallop bieten. Hierbei wird auch sein größter Erfolg präsentiert.

Die ersten Kontakte mit der Musik

Martin Gallop wurde 1962 im kanadischen Toronto, Ontario geboren. Gallop begann bereits im Alter von 12 Jahren eigene Songs zu schreiben. Mit 19 Jahren wagte er seinen ersten Versuche im Bereich der Musik, als er an der kanadischen Westküste entlang reiste.

Das Bekanntwerden in Deutschland

Später, mit 21 Jahren, wanderte er dann nach Deutschland aus. Martin Gallop verliebte sich direkt in seine neue Heimat. Er arbeitete zunächst unter anderem als Licht- und Tontechniker. Im Jahr 1992 gründete er gemeinsam mit Tim Hollingsworth, einem Schulfreund, die sogenannten "Bogus-Brothers". Kurz darauf musste sich das Duo aus rechtlichen Gründen allerdings in "Subgo Brothers" umbenennen. Highlight des Jahres 2000 war die Teilnahme Gallops an dem "Canadian National Songwriting Contest", bei welchem er den ersten Platz belegte. Mithilfe des gewonnenen Preisgeldes nahm er 2002 ein Album unter dem Namen "How Much Is The World?" auf. Jedoch blieb der große Erfolg aus. Trotz alledem blieb er Deutschland treu. Er arbeitete als Englischlehrer und Model, um seinen Lebensunterhalt zu finanzieren. Martin Gallop veröffentlichte seine Songs auf der Internet-Plattform "MySpace". Hier wurde der Musikproduzent Benjamin Dibaba auf ihn aufmerksam und bot Gallop einen Vertrag bei der Plattenfirma Peermusic an. So wurde im Jahr 2007 sein erstes Album unter dem Titel "Strange Place Called Home" veröffentlicht. Während dieser Zeit arbeitete er mit etlichen namenhaften Künstlern zusammen. Darunter Größen wie Udo Lindenberg oder Annett Louisan. Mit Letzterer war er sogar kurzzeitig privat liiert und hatte einige Gastauftritte innerhalb ihrer Konzerte. Sein bisher letztes Album stammt aus dem Jahr 2013 und trägt den Titel "Most Beautiful Song".

Der "Zeitschlauch"

Das Besondere an seinen Auftritt ist der Einsatz des sogenannten "Zeitschlauches". Hierbei handelt es sich um einen Schlauch, welcher an einem Grammophon-Trichter befestigt ist. So kann er seine Stimme soweit verfremden, dass sie einen speziellen nostalgischen Charme annimmt. Gallop ist eine Größe der Hitparade und im Bereich Webradio.

 

Steckbrief/Biografie über Martin Gallop. RadioMonster.FM, 26.06.2019

Songs des Interpreten

Alle Farben feat. Martin Gallop – Double in Love
Alle Farben feat. Martin Gallop
Double in Love
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Deepend & YOUNOTUS feat. Martin Gallop – Woke up in Bangkok (Calvo Remix)
Deepend & YOUNOTUS feat. Martin Gallop
Woke up in Bangkok (Calvo Remix)
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Deepend & YOUNOTUS feat. Martin Gallop – Woke up in Bangkok
Deepend & YOUNOTUS feat. Martin Gallop
Woke up in Bangkok
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück

Interessante Songs

Mehr
Favorit
Zurück

Aktuelle Konzerte Songkick.com

Martin Gallop ist derzeit nicht auf Tour
Es sind weltweit keine Konzerte gemeldet