Tophits

Lil Wayne – Steckbrief, Songs & Konzerte

today26.12.2020 80

Background
share close

Lil Wayne ist der Künstlername des amerikanischen Rappers und Plattenproduzenten Dwayne Michael Carter, Jr., der am 27. September 1982 in New Orleans geboren wurde. Im Verlauf seiner kommerziellen Karriere hat der Musiker seit dem Jahr 1999 weltweit mehr als 292 Millionen Tonträger verkauft.

Das Debüt-Album avancierte zum Platin-Erfolg

RadioMonster.FM Webradio - lil wayne

Lil Wayne’s erster Durchbruch kam mit seiner Single „Da Block Is Hot“, die im Oktober 1999 veröffentlicht wurde. Unterstützt von seinen Rap-Kollegen Juvenile und B.G. schaffte es die Single zwar nur auf Platz 72 der Billboard-Hitliste, dafür erzielte das gleichnamige Debüt-Album einen riesigen Erfolg. Das Album erreichte Platz 3 der US-Charts und wurde dank über einer Million verkaufter Exemplare mit Platin ausgezeichnet.

Der internationale Durchbruch kam später

Trotz seiner frühen Erfolge in den USA dauerte es Jahre, bis Lil Wayne auch international Anerkennung fand. Dies änderte sich 2008 mit dem Hit „Lollipop“, der in 15 Ländern die Charts stürmte und sich in den USA sogar an die Spitze setzte. Vor „Lollipop“ war er Gastmusiker für Größen wie Destiny‘s Child („Soldier“, 2004) und Chris Brown („Gimme That“, 2005), was ihm eine zunehmende Bekanntheit außerhalb der USA verschaffte. Parallel dazu wurde Lil Wayne in der Online Radio-Szene immer populärer, wobei viele Internetradio-Stationen seine Musik regelmäßig spielten.

Aufstieg zum populären Rap-Act

Ein wesentlicher Meilenstein in Lil Waynes Karriere war die Veröffentlichung seines siebten Studio-Albums „Tha Carter III“ im Juni 2008. Das Album verkaufte sich alleine in den USA fast vier Millionen Mal und brachte ihm vier Grammy Awards ein, darunter für das beste Rap-Album und die beste Rap-Performance. Weitere Hit-Singles aus dem Album waren „A Milli“ und „Got Money“. Danach folgten zahlreiche erfolgreiche Kollaborationen, wie „Down“ mit Jay Sean (2009), „No Love“ mit Eminem (2010) sowie „I’m Into You“ mit Jennifer Lopez (2011).

Aktuelle Veröffentlichungen und Aktivitäten

Im Laufe der letzten Jahre hat Lil Wayne seine musikalische Präsenz stetig aufrechterhalten. Sein Album „Funeral“ aus dem Jahr 2020 erreichte Platz 1 der US-Charts und zeigte erneut seine Fähigkeit, sich in der hart umkämpften Musikindustrie zu behaupten. Ein bemerkenswertes Ereignis in letzter Zeit war seine Teilnahme an der dritten Staffel der US-Version von „The Masked Singer“ im Februar 2020, wo er als erster Teilnehmer ausschied. Im Januar 2021 wurde er von Donald Trump begnadigt, nachdem er wegen illegalen Waffenbesitzes angeklagt worden war. Aktuell ist Lil Wayne weiterhin in der Online Radio-Szene präsent, wobei Streaming-Plattformen und Internetradios seine neuen Veröffentlichungen häufig spielen.

Songs von Lil Wayne im Webradio

Written by: admin

Rate it
0%