Schlager

Tanja Lasch – Steckbrief, Songs & Konzerte

today17.12.2018 92

Background
share close

Tanja Lasch ist ein deutscher Schlagerstar und schon seit Jahren im Showbusiness unterwegs. Schon früh war ihr klar, dass sie in der Schlagerwelt zu Hause ist.

Kindheit und Jugend

Tanja Lasch kam am 11. September 1975 in Weimar zur Welt. Die Musik wurde ihr praktisch in die Wiege gelegt, denn ihr Vater ist der Komponist und Texter Burkhard Lasch. Im Laufe seiner Karriere schrieb er beispielsweise Songtexte für die Puhdys, Frank Schöbel und Dunja Reiter. Schon mit sieben Jahren hatte Tanja ihren ersten großen musikalischen Auftritt: In der TV-Show Lippi, die damals im DDR-Fernsehen ausgestrahlt wurde, performte sie das Lied Ich heirate meinen Papi. Nachdem Tanja Lasch sich entschieden hatte, dass sie im Musikbusiness durchstarten wollte, studierte sie an der Musikalischen Hochschule Carl Maria von Weber in Dresden.

Tanja Lasch und die Musik

Schlager war von Anfang an das Musik-Chambre, in dem Tanja Lasch sich heimisch fühlte. Zusammen mit ihrer älteren Schwester Diana sang sie zu Beginn ihrer Karriere in diversen Gruppen. Als Tanja & Diana starteten die Schwestern dann als Duo ab dem Jahr 2000 durch. Sie brachten gemeinsam 10 Singles heraus, unter anderem dem Song Von Herz zu Herz, und traten in zahlreichen TV-Formaten auf.

Nach einer Babypause startete Tanja Lasch 2005 ihre Solo-Karriere. Der Name ihrer ersten Single lautete Jedesmal. Es folgten zahlreiche weitere Singles wie Ich träume nur, Jugendliebe, Sag ihr, Gloria oder Er hat mich geliebt. Außerdem veröffentlichte sie die Alben Lebensecht (2015), Herzkino (2017) und Er liebt nur ihn (2017). Auch ihre Coverversion von Kerstin Otts Die immer lacht wurde zum Erfolg. Das dazugehörige Video eines Live-Auftritts wurde auf Youtube millionenfach angeklickt. Auch die anderen Songs des sympathischen Schlagersternchens werden im Webradio häufig gespielt.

Tanja Lasch engagiert sich auch sozial: 2017 nahm sie gemeinsam mit anderen Stars der Schlagerszene den Hit Auf einmal auf. Die Einnahmen des Songs wurden an Kinder in Not gespendet.

Neben der Musik moderierte Tanja gemeinsam mit ihrer Schwester in den Jahren 2000 bis 2003 das TV-Musikprogramm Erfrischend Deutsch.

Das Privatleben von Tanja Lasch

Tanja Lasch lebt heute in Berlin. Sie war viele Jahre lang mit dem Schlagerstar Martin Marcell (Teil des Schlagerduos Fantasy) verheiratet. Die beiden galten als das Traumpaar der Schlagerszene. Ihr gemeinsamer Sohn Luca kam 2004 zur Welt. Im Jahr 2017 trennte sich das Paar allerdings und ließ sich scheiden.

 

Steckbrief/Biografie über Tanja Lasch. RadioMonster.FM, 17.12.2018

Written by: admin

Rate it

Previous post

Schlager

Die Cappuccinos – Steckbrief, Songs & Konzerte

Bei den Cappuccinos handelt es sich um ein aus den Niederländern Michèl und René Ursinus und dem deutschen Peter Brückner bestehenden Trio, dessen musikalischen Werke dem Genre Schlager zuzuordnen sind. Bis 2014 gehörte der ebenfalls aus Deutschland stammende Robert Kaufmann der Gruppe, die er auf eigenen Wunsch nach sechs Jahren verlassen hatte, an. Gründung nach Zeitschriften-Wettbewerb Ende 2007 rief die Schlagersängerin, Lied-Texterin und Komponistin Kristina Bach in Zusammenarbeit mit dem […]

today16.12.2018 25

0%