Schlager

Maximilian Arland – Steckbrief, Songs & Konzerte

today06.07.2024 59

Background
share close

Maximilian Arland, bürgerlich Maximilian Mühlbauer, ist ein deutscher Fernsehmoderator und Sänger. Seit seiner Jugend begeistert er das Publikum mit seiner Musik und seinen Moderationen. Seine Karriere umfasst vielfältige Erfolge in der Musik– und Fernsehwelt.

Anfänge und Musikalische Karriere

RadioMonster.FM Webradio - Maximilian ArlandMaximilian Arland wurde am 26. März 1981 in Neuenbürg im Enzkreis geboren. Schon früh entdeckte er seine Leidenschaft für die Musik, unterstützt durch seine musikalische Familie. Bereits 1993 trat er als Zwölfjähriger zusammen mit seinem Vater, dem Klarinettisten Henry Arland, und seinem Bruder Hansi in der “Volkstümlichen Hitparade” auf. Der Durchbruch gelang ihnen 1994, als das Trio den internationalen Grand Prix der Volksmusik mit dem Titel “Echo der Berge” gewann. Als Solist konnte Maximilian Arland 2002 den ersten Platz in der deutschen Vorentscheidung des Wettbewerbs mit dem Song “Ich hör Chopin” belegen.

Moderation und Fernsehkarriere

Maximilian Arlands Talent beschränkte sich nicht nur auf die Musik. Von 1999 bis 2006 war er als Moderator und Redakteur beim deutschlandweiten Radiosender Radio Melodie tätig. Später präsentierte er von 2004 bis 2011 seine eigene Samstagabend-Unterhaltungsshow “Musikantendampfer” in der ARD, gefolgt von zahlreichen weiteren Fernsehauftritten im Mitteldeutschen Rundfunk und anderen Sendern. Besonders hervorzuheben ist Arlands Rolle bei der Moderation der Silvestersendung live vom Brandenburger Tor, eine Tradition, die er seit 2006 pflegt. In der dritten Staffel der SAT1-Kuppelshow “Schwer Verliebt” wurde er ebenfalls als Moderator bekannt und bewies seine Vielseitigkeit im Fernsehen.

Aktuelle Projekte und Erfolge

In den letzten Jahren hat Maximilian Arland seine künstlerische Tätigkeit kontinuierlich weiterentwickelt. Seine Diskografie umfasst zahlreiche Alben, darunter “25 Jahre Maximilian Arland & Freunde” und seine neueste Veröffentlichung “Maximilian Arland singt Roy Black” aus dem Jahr 2023. Darüber hinaus tritt er regelmäßig bei Konzerten und Open Airs auf, wie beispielsweise den Elblandfestspielen in Wittenberge. Mit seiner Show “Musik auf dem Lande” im MDR begeistert er seit 2012 Fans der volkstümlichen Musik.

Privatleben und Soziales Engagement

Maximilian Arland lebt in Berlin und war von 2009 bis 2017 verheiratet. Neben seiner künstlerischen Laufbahn engagiert er sich auch sozial, insbesondere als Botschafter für den Verein “Wege aus der Einsamkeit”. Sein Engagement zeigt, dass ihm nicht nur die Unterhaltung, sondern auch das Wohl anderer Menschen am Herzen liegt. Maximilian Arland gilt als vielseitiger Entertainer, dessen Karriere sowohl in der Musik als auch im Fernsehen beständig erfolgreich ist. Ob im Webradio, Fernsehen oder auf der Bühne – Arland bleibt ein bedeutender Name in der deutschen Unterhaltungsbranche.

Songs von Maximilian Arland im Webradio

Written by: RadioMonster.FM

Rate it
0%