Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Allessa - Steckbrief, Songs & Konzerte

Allessa

Früher mit Band, heute solo: Die Österreicherin Allessa glänzt mit ihrem authentischen Schlagerpop auf allen Bühnen.

Girlband, Coverband und DJane

Die österreichische Sängerin Allessa wurde in Graz geboren und hat sich Schritt für Schritt in die Musikwelt hineingefunden. Zunächst einmal war sie Mitglied in diversen Bands und sammelte so jede Menge Bühnenerfahrung – unter anderem mit der Girlband C-Bra, die Allessa selbst im Jahr 1998 gründete. Gleich mit ihrer ersten Formation konnte sie drei große Hits in ihrer Heimat landen. Als C-Bra sich auflöste, wurde Allessa Leadsängerin von Rapublic, einer Band, die mit Coverversionen italienischer Welthits erfolgreich durchstartete. Nach den ersten Erfolgen, vor allem in Österreich, schnupperte Allessa als DJane und Sängerin in Spanien noch mehr Erfahrung in Sachen Live-Performance. Nach ihrer Rückkehr kam ihre Solo-Karriere so richtig in Fahrt.

Auf Solopfaden

2006 sollte Allessa als eigenständige Sängerin festen Fuß in der Musikwelt und natürlich auch in den Chartlisten fassen. Den Anstoß dazu gab ihr ein Vertrag bei Sony BMG Austria. Nur ein Jahr später brachte sie ihr Debüt-Album mit der erfolgreichen Auskoppelung „Samstag Nacht“ heraus, die sich unverzüglich auf den obersten Plätzen der österreichischen Charts platziere. Ebenso begeisterte ihre zweite Single „Der Himmel weint heute Nacht“ die Schlagerfans, sodass sie es 2008 auf Platz 17 der deutschen Schlager Airplay Charts schaffte. Ihre Singles wurden nicht nur in den Radios rauf und runter gespielt, sondern auch als Stream zu Dauerbrennern. Allessa ist es gelungen, sich innerhalb von zwei Jahren als eigenständige Schlagersängerin einen Namen zu machen. Doch wer so schnell aufsteigt, braucht auch eine Auszeit.

Kleines Comeback mit großer Wirkung

Der Trubel um sie als Schlagerstern Österreichs bewegte die Sängerin schließlich dazu, sich eine Auszeit zu gönnen und sich auch musikalisch noch einmal ganz auf sich zu besinnen. Nach fünf Jahren meldete sie sich mit ihrem Album „Allessa“ im Jahr 2012 zurück und stieg direkt in die Top 20 der Charts ihrer Heimat ein. Kein Wunder – denn auch große Schlagerstars haben gemeinsam mit ihr am „Comeback-Album“ gewirkt, darunter Nino de Angelo und Bernhard Brink. Seither ist die sympathische Schlagersängerin besonders in Österreich und Deutschland nicht als Live-Sängerin sowie aus dem Webradio wegzudenken.

 

Steckbrief/Biografie über Allessa, Schlager Künstler/in. Webradio - RadioMonster.FM 07.02.2018

Songs des Interpreten

Allessa – Räuber
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Allessa – Adrenalin
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Allessa – Bleib doch hier
Bleib doch hier
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Allessa – Ich bin erwacht (Dance Remix)
Ich bin erwacht (Dance Remix)
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
Allessa – Schon wieder du
Schon wieder du
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Allessa – Wegen dir
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
noch mehr Songs

Interessante Songs

Kerstin Ott – Komm mit mir mit
Komm mit mir mit
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Natalie Holzner – Ewig uns
Natalie Holzner
Ewig uns
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Ela – Bis der Mond vom Himmel fällt
Bis der Mond vom Himmel fällt
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Maite Kelly – Heute Nacht für immer
Heute Nacht für immer
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Sonia Liebing – Nimm Dir was Du brauchst
Sonia Liebing
Nimm Dir was Du brauchst
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Stefanie Hertel – Que Sera (Das Leben hält nie an)
Que Sera (Das Leben hält nie an)
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Ross Antony – Ich bin, was ich bin
Ich bin, was ich bin
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
noch mehr Songs

Aktuelle Konzerte Songkick.com

Allessa ist derzeit nicht auf Tour
Es sind weltweit keine Konzerte gemeldet