Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

The Beatles - Steckbrief, Songs & Konzerte

The Beatles

The Beatles gehören zu den bekanntesten Musikgruppen weltweit. Mit ihren zahlreichen Hitsingles und Nummer-eins-Alben aus den 1960er-Jahren berühren sie noch heute Musikfans unterschiedlicher Generationen.

Die Anfänge

Im August 1960 trat die Musikgruppe aus Liverpool erstmals unter dem Namen „The Beatles“ im Indira-Club in St. Pauli auf. Zu diesem Zeitpunkt spielten John Lennon, Paul McCartney (beide Gitarre) und George Harrison (Bass) zusammen mit Pete Best am Schlagzeug. Bis zur Schließung wenige Wochen später traten sie täglich in diesem Club auf. Fortan fanden ihre Auftritte im Kaiserkeller statt. Hier lernten die drei Musiker den Schlagzeuger Ringo Starr kennen, der zu diesem Zeitpunkt für eine andere englische Band spielte. Jedoch erst zwei Jahre später traten The Beatles erstmals in der Besetzung auf, unter der sie weltberühmt werden sollten: John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr. Zu diesem Zeitpunkt hatten die vier weder Single noch Album veröffentlicht. Jedoch sollten in den nächsten Jahren Meilensteine der Musikgeschichte folgen, die noch heute im Internetradio laufen.

Der Erfolg

Im Oktober 1962 erschien mit „Love Me Do“ die erste Single von The Beatles. Nur ein halbes Jahr später erschien mit „Please Please Me“ das erste Album der Musiker aus Liverpool. In Großbritannien erreichte das Album die Spitze der Charts und die vier schrieben eifrig neue Lieder. Bereits im November 1963 veröffentlichten sie mit „With The Beatles“ das nächste Studioalbum. Von Großbritannien schwappte die Beatlemania zunächst nach Europa und erreichte mit ihrer ersten Amerikatour im Jahr 1964 auch die USA: Wo auch immer The Beatles auftraten, waren Hysterie und Verkehrschaos die Folge. Ab 1965 wandten sich die Musiker in ihrer Liedern neuen Themen zu. Bis zu diesem Zeitpunkt schrieben sie Schlager mit braven Texten. Die Auseinandersetzung mit indischer Spiritualität und Experimente mit bewusstseinserweiternden Drogen änderten Musik und Texte. Erfolgreich waren sie weiterhin – jedes Album stürmte weltweit die Charts. 1970 führten Spannungen unter den Bandmitgliedern zur Trennung. Zur Feude alter und neuer Fans erklingen ihre Hits weiterhin im Internetradio.

Das Vermächtnis

The Beatles haben 12 Studioalben und 22 Singles veröffentlicht. Mit ihrer Musik haben sich die vier Musiker aus Liverpool unsterblich gemacht. Obwohl Lieder wie „Yesterday“ oder „Let It Be“ heute zu den Oldies zählen, bleiben sie immer aktuell.

 

Steckbrief/Biografie über The Beatles. RadioMonster.FM, 31.07.2018

Songs des Interpreten

The Beatles – Help!
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
The Beatles – Hey Jude
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
The Beatles – Let It Be
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
The Beatles – Love Me Do
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
The Beatles – The Ballad Of John And Yoko
The Ballad Of John And Yoko
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
The Beatles – Yesterday
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
noch mehr Songs

Interessante Songs

Spider Murphy Gang – Skandal Im Sperrbezirk
Spider Murphy Gang
Skandal Im Sperrbezirk
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
Spider Murphy Gang – Schickeria
Spider Murphy Gang
Schickeria
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Bon Jovi – Livin' On A Prayer
Livin' On A Prayer
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Village People – Ymca
Village People
Ymca
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Frankie Goes To Hollywood – Relax
Frankie Goes To Hollywood
Relax
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Kool and The Gang – Fresh
Kool and The Gang
Fresh
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Jethro Tull – Locomotive Breath
Jethro Tull
Locomotive Breath
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
noch mehr Songs

Aktuelle Konzerte Songkick.com

The Beatles ist derzeit nicht auf Tour
Es sind weltweit keine Konzerte gemeldet