Evergreens

Suzi Quatro – Steckbrief, Songs & Konzerte

today07.07.2024 2

Background
share close

Suzi Quatro, eine Ikone des Rock ‘n’ Roll, hat die Musikwelt seit den 1970er Jahren geprägt. Mit ihren unverwechselbaren Singles und Alben hat sie sich einen festen Platz in der Rockgeschichte gesichert. Hier ist ein Überblick über ihr Leben und ihre Karriere.

Frühe Jahre

RadioMonster.FM Webradio - Suzi Quatro
Susan Kay Quatro wurde am 3. Juni 1950 in Detroit, Michigan, geboren. Schon früh entdeckte sie ihre Leidenschaft für die Musik und trat bereits als Teenager in der Band ihrer Familie auf. Ihre ersten professionellen Schritte machte sie mit der Frauenrockband “The Pleasure Seekers”, bevor sie 1971 nach England zog, um dort ihre Solo-Karriere zu starten.

Durchbruch und Erfolg

Der große Durchbruch gelang Suzi Quatro mit ihrer Single “Can the Can” im Jahr 1973, die in vielen Ländern die Charts anführte. Es folgten weitere Hits wie “48 Crash” und “Devil Gate Drive”. Ihr erstes Album “Suzi Quatro” ebnete ihr den Weg zu internationalem Ruhm. Während der 1970er Jahre veröffentlichte sie eine Reihe erfolgreicher Alben und Singles und etablierte sich als eine der führenden Damen des Rock ’n’ Roll.

Größte Erfolge

Suzi Quatros erfolgreichste Single “Stumblin’ In”, ein Duett mit Chris Norman, verkaufte sich über 1,2 Millionen Mal. Insgesamt hat sie mehr als 2,8 Millionen Tonträger verkauft. Auch ihre Alben “If You Knew Suzi…” (1978) und “Suzi… and Other Four Letter Words” (1979) wurden kommerzielle Erfolge. Ihre Musik findet auch heute noch Beachtung, nicht zuletzt durch die Ausstrahlung auf verschiedenen Plattformen wie Internetradio.

Spätere Karriere und aktuelle Projekte

Nach den Erfolgen in den 70er und 80er Jahren hat Suzi Quatro nie aufgehört, Musik zu machen. Sie brachte weiterhin Alben heraus, darunter “No Control” (2019) und “The Devil in Me” (2021), die beide gute Platzierungen in den Charts erreichten. 2023 veröffentlichte sie das Gemeinschaftsalbum “Face to Face” mit KT Tunstall, das ebenfalls positive Resonanz erhielt und ihr ständiges Engagement in der Musikszene unterstreicht.

Einfluss und Vermächtnis

Suzi Quatro gilt als Pionierin für Frauen im Rock ‘n’ Roll. Sie inspirierte zahlreiche weibliche Musikerinnen und setzte neue Maßstäbe mit ihrem Auftreten und ihrer Musik. Ihr Einfluss reicht weit über ihre eigenen Veröffentlichungen hinaus und zeigt sich in ihren zahlreichen Ehrungen und preisgekrönten Alben. Selbst heute ist sie eine feste Größe in der Musiklandschaft und wird von Fans weltweit geschätzt.

Songs von Suzi Quatro im Webradio

Written by: RadioMonster.FM

Rate it
0%