Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Jennifer Warnes - Steckbrief/Biografie

Jennifer Warnes

Jennifer Warnes hat sich als Künstlerin einen beachtlichen Namen erarbeitet. Ihre Songs werden noch immer in den Radios rauf und runter gespielt.

Hauptrolle beim Musical "Hair"

Die US-amerikanische Sängerin Jennifer Warnes wuchs in Kalifornien auf und schon in ihrer Kinderzeit war allen klar, dass sie bald Karriere machen würde. 1967 bot sich ihr die einmalige Gelegenheit, in einer bekannten Fernsehserie als Pop-Sängerin aufzutreten. Wenig später ergatterte sie eine tragende Rolle im Musical Hair. Es folgten ein eigens für sie komponierter Oldie mit den passenden Titel "Jennifer" und ein Duett mit dem Gitarristen Mason Williams, der sie als anerkannte Klubgröße in Los Angeles groß herausbrachte. Nachdem Jennifer 1972 als Solokünstlerin durchstartete, was jedoch nicht den erwünschten Erfolg einbrachte, entschied sie sich 1975 bei der Plattenfirma Arista Records einen Vertrag zu unterschreiben.

Ein Evergreen nach dem anderen

Zwei Jahre später landetet das kanadische Ausnahmetalent mit dem Oldie "Right Time Of The Night" einen Hit in den Top 10. 1979 folgte der Evergreen "I Know A Heartache When I See One" und Warnes wurde in den Achtzigerjahren immer bekannter. Welchen Song wohl jeder noch im Ohr hat und mit dem sich die sympathische Sängerin in die Herzen der Zuhörer sang, war, "Up Where We Belong" im Duett mit Joe Cocker. Der fantastische Evergreen fand im Film "Ein Offizier und Gentleman" seinen großen Durchbruch und wurde darauf hin bei jedem Radiosender gespielt. Es folgten Filmsongs mit Chris Thompson, ehemals Sänger der "Manfred Mann´s Earth Band" und Bill Medley, mit dem sie 1987 zusammen "The Time Of My Life" für den Kultfilm "Dirty Dancing" aufnahm. Von dort an folgte eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit vielen internationalen Künstlern wie Harry Belafonte, Jackson Browne, Tanita Tikaram oder dem kanadischen Songwriter Leonard Cohen. Mit Letzterem verband sie eine langjährige tiefe Freundschaft und die beiden gingen zusammen auf Tour. Auch heute noch werden die beispiellosen Songs von Jennifer Warnes bei jedem Radiosender gespielt und es ist jedes Mal wieder aufs Neue ein Genuss, einen unvergessenen Evergreen von ihr zu hören.

Steckbrief/Biografie über Jennifer Warnes, Pop Künstler/in. Webradio - RadioMonster.FM 30.09.2017

Songs des Interpreten

Bill Medley & Jennifer Warnes – (I've Had) The Time of My Life
Bill Medley & Jennifer Warnes
(I've Had) The Time of My Life
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Joe Cocker & Jennifer Warnes – Up Where We Belong
Joe Cocker & Jennifer Warnes
Up Where We Belong
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
noch mehr Songs

Interessante Songs

AC/DC – Thunderstruck
Thunderstruck
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Yello – Oh Yeah
Yello
Oh Yeah
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Rod Stewart – Maggie May
Rod Stewart
Maggie May
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Modern Talking – You're My Heart, You're My Soul
Modern Talking
You're My Heart, You're My Soul
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Cameo – Word Up
Cameo
Word Up
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Cock Robin – The Promise You Made
Cock Robin
The Promise You Made
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Red Hot Chili Peppers – Under The Bridge
Red Hot Chili Peppers
Under The Bridge
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
noch mehr Songs