Evergreens

Elvis Presley – Steckbrief, Songs & Konzerte

today25.02.2019 331

Background
share close

Elvis Presley gilt als der King of Rock’n’Roll. Mit seinen eingängigen Songs, seiner markanten Stimme und seinen unnachahmlichen Moves auf der Bühne entwarf er einen ganz eigenen Stil, der ihn bis heute unvergesslich macht.

Elvis Presley – Geschichte einer Weltkarriere

RadioMonster.FM Webradio - [

Erste Gehversuche im Musikgeschäft unternahm der 1935 geborene US-Amerikaner im Jahr 1954 im Zuge des Rockabilly-Trends. Der große Durchbruch gelang auf Anhieb mit dem Debütalbum: Das selbstbetitelte Werk von 1956 schaffte es in den UK-Charts und in der Heimat bis an die Spitze. Mit den folgenden Platten konnte er immer wieder die Pole Position erreichen. Dazu zählen zum Beispiel die Alben „Elvis is Back“ von 1960, „Something for Everybody“ von 1961 und „Pot Luck“ von 1962.

Da Elvis auch in Hollywood-Filmen als Schauspieler mitspielte und dabei den Soundtrack beisteuerte, wurde der Musiker aus Memphis bald auf der ganzen Welt bekannt. Es erschienen zahlreiche Platten mit den Liedern aus den beliebten Elvis-Filmen, wie beispielsweise „Blue Hawaii“, „Girls! Girls! Girls!“ oder „It Happened at the World’s Fair“. 1968 war das legendäre „Comeback: TV-Special ELVIS“ ein großer Erfolg im Fernsehen. Hier präsentierte der Sänger seine bekanntesten Oldies live. Bis zu seinem Tod im Jahr 1977 war Elvis Presley auf großer Konzert-Reise. Dabei entstanden Aufnahmen wie „Aloha from Hawaii via Satellite“ und „Elvis Recorded Live on Stage in Memphis“.

Die Musik von Elvis Presley

Das Besondere an den Oldies von Elvis Presley im Internetradio sind die eingängigen Melodien. Außerdem verbindet der Musiker in seinen Songs die Tradition der Country-Musik mit dem Rhythm and Blues. Mit seinem Gesangsstil umfasste er fast drei Oktaven. Er ist vor allem für sehr leidenschaftlichen und emotionalen Gesang bekannt. Als weitere musikalische Einflüsse sind Gospel, Pop und Rock herauszuhören.

Elvis Presley und seine Hits

Viele Songs von Elvis Presley werden auch heutzutage gerne im Online Radio gespielt. Das sind unter anderem schnelle Rockstücke wie „Hound Dog“ und „Jailhouse Rock“, daneben aber auch romantische Balladen wie „Always on My Mind“ oder „In The Ghetto“.Ein weiterer bemerkenswerter Song ist „Heartbreak Hotel“, Presleys erster Hit in den Pop-Charts aus dem Jahr 1956. „Heartbreak Hotel“ belegte in der Rangliste der 500 besten Singles aller Zeiten des Musikmagazins Rolling Stone Platz 45 bis 2021 und erreichte in der Neuauflage Platz 347.

Der bleibende Einfluss von Elvis Presley

Elvis Presley bleibt eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration für Generationen von Musikern und Fans weltweit. Auch heute noch ist seine Musik allgegenwärtig, sei es im Webradio, auf Streaming-Plattformen oder bei Live-Tribute-Veranstaltungen. Seine erfolgreiche Karriere wird durch zahlreiche Auszeichnungen und Meilensteine unterstrichen, darunter unzählige goldene Schallplatten, Grammy Awards und Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame. Elvis’ Einfluss erstreckt sich über verschiedene Musikrichtungen und kulturelle Generationen hinweg, was ihn zu einer dauerhaften Ikone in der Musikgeschichte macht.

Songs von Elvis Presley im Webradio

Written by: admin

Rate it
0%