Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

AC/DC - Steckbrief/Biografie

AC/DC

Die australische Band AC/DC ist zweifellos eine der wichtigsten Musikgruppen im Rock Bereich. Mit Oldies wie "Highway To Hell", "Thunderstruck", "Hells Bells" oder "Back In Black" haben sie Musikgeschichte geschrieben und die Rockwelt für Ewigkeiten geprägt.

Die Young-Brüder

Den Grundstein für AC/DC legten die beiden Brüder Angus und Malcom Young im Jahre 1973, als sie mit dem Schlagzeuger Colin Burgess, dem Bassisten Larry Van Kriedt und dem Sänger Dave Evans eine Band formierten und erste Auftritte in einigen australischen Städten spielten. Die Namensgebung geht auf die Schwester der beiden Bandgründer zurück, welche die Abkürzung für Starkstrom/Wechselstrom auf ihrer Nähmaschine entdeckte und ihren Brüdern als Bandnamen vorschlug. Der jüngere Bruder Angus ist bis heute das Erkennungszeichen der Band, da er stets mit einer Schuluniform auf der Bühne erscheint und seine Gitarre selbst im Liegen spielt.

Der Durchbruch

Seit den Siebzigern hat die Gruppe über 15 Alben in unterschiedlichen Besetzungen veröffentlicht. Besonders erfolgreich war ihre sechste Veröffentlichung "Highway To Hell" aus dem Jahre 1979. Mit dieser Platte erreichten die Rocker den internationalen Durchbruch und schafften es sogar in Deutschland auf dreifach Gold. Doch ein Jahr später sollten sie mit "Back To Black" noch einen drauf setzen. Mit über 50 Millionen verkauften Tonträgern ist das Album nicht nur das erfolgreichste der Band, sondern auch das zweitmeistverkaufte Album der ganzen Welt. Es gilt als Meilenstein in der Musikgeschichte und dient vielen Musiker als Rock-Bibel.

Zeitloser Rock

Trotz wechselnder Besetzung und stetigen Gerüchten über eine Auflösung, ist AC/DC spätestens seit den Achtzigern eine der bekanntesten Bands der Welt. Sie haben nicht nur über 200 Millionen Tonträger verkauft unzählige Top 10 Platzierungen erreicht und werden auch heute noch täglich in den internationalen Webradios gespielt, sie wurden 2003 sogar in die Rock and Roll Hall of Fame in Cleveland aufgenommen; der Ritterschlag für jeden Rockmusiker. Der typische AC/DC Sound mit rauen Gitarrenakkorden, Blues Elementen und der Kopfstimme begeistert seit jeher Millionen von Menschen - nicht nur auf den ausverkauften Tourneen.

 

Steckbrief/Biografie über AC/DC. RadioMonster.FM, 31.07.2018

Songs des Interpreten

AC/DC – Hells Bells
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
AC/DC – Highway to Hell
Highway to Hell
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
AC/DC – Play Ball
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
AC/DC – T.N.T.
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
AC/DC – Thunderstruck
Thunderstruck
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
AC/DC – Who Made Who
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
AC/DC – You Shook Me All Night Long
You Shook Me All Night Long
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
noch mehr Songs

Interessante Songs

U2 – With Or Without You
With Or Without You
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Eric Clapton – Tears In Heaven
Eric Clapton
Tears In Heaven
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Cat Stevens – Morning Has Broken
Cat Stevens
Morning Has Broken
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Elton John – I'm Still Standing
Elton John
I'm Still Standing
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Gipsy Kings – Bamboleo
Gipsy Kings
Bamboleo
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Eagles – Hotel California
Eagles
Hotel California
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
Genesis – Land Of Confusion
Genesis
Land Of Confusion
Mehr
Wunsch
Favorit
Amazon Musik
Zurück
noch mehr Songs