Dance

T-Pain – Steckbrief, Songs & Konzerte

today13.10.2018 18

share close

Bei T-Pain handelt es sich um den amerikanischen Rapper und Musikproduzenten Faheem Najm, der im September 1985 in Florida geboren wurde und an zahlreichen Kooperationen in den Genres Hip Hop, Dance und Pop beteiligt war. Er wurde von Akon entdeckt, nachdem dieser eine von T-Pain neu aufgenommene Version seines Liedes “Locked Up” im Radio hörte.

Auf Anhieb Gold- und Platinstatus

So erschien im Jahr 2005 seine Debüt-Single “I’m Sprung”, mit welcher er sich in den Top 10 der Billboard-Charts platzieren konnte. Sie konnte sich über 25 Wochen in der Hitliste halten und wurde aufgrund einer Millionen Verkäufe mit Platin ausgezeichnet. Im Jahr darauf erschien mit “Rappa Ternt Sanga” sein erster Longplayer, für welchen er in den USA mit einer Goldenen Schallplatte prämiert wurde.

Einzug in die Rap-Elite

2007 muss für den Rapper selbst DAS Jahr des T-Pain gewesen sein: Sein zweiter, ebenfalls mit Gold ausgezeichnete Platte “Epiphany” erklomm Platz 1 der US-Hitparade und auch die erste hieraus ausgekoppelte Single “Buy U a Drank (Shawty Snappin’)” – die gemeinsam mit Yung Joc entstanden ist – avancierte zu einem Nummer 1-Erfolg. Des Weiteren konnte der Titel die Hitlisten in Kanada, Australien, Neuseeland und Portugal entern.

Im gleichen Jahr veröffentlichte er viele Zusammenarbeiten, die sich international zu Hits im Internetradio und in den Bestsellerlisten entwickelten. Er kollaborierte mit namhaften Kollegen wie R. Kelly, Baby Bash, DJ Khaled und Fabolous. Besonders erfolgreich wurden allerdings die Stücke “Kiss Kiss” (gemeinsam mit Chris Brown), welches einen weiteren Nummer 1-Titel in den USA für ihn bedeutete und “Low” (an der Seite von Flo Rida). Letztes Lied platzierte sich in mehr als 15 Ländern in den Charts und erreichte hierbei die Spitzen der Hitparaden in Amerika, Kanada, Brasilien, Irland und Neuseeland. Mit sechs Millionen legalen Downloads im Internet gilt der Titel als erfolgreichster Download der 2000er Jahre. Hierfür wurde das Duo in den USA achtfach mit Platin geehrt. Zudem ist die Zusammenarbeit für den meistverkauften Titel des Jahres 2008 in Australien verantwortlich.

 

Steckbrief/Biografie über T-Pain. RadioMonster.FM, 13.10.2018

Written by: admin

Rate it

Previous post

Tophits

The Black Eyed Peas – Steckbrief, Songs & Konzerte

The Black Eyed Peas ist eine Musikformation aus den Vereinigten Staaten, die im Jahr 1995 von will.i.am, apl.de.ap und Taboo gegründet wurde. Ihre Lieder wurden zusammen über 40 Millionen Mal legal in Internet heruntergeladen, was sie zur erfolgreichsten Gruppe in diesem Vertriebsweg macht. Kommerzieller Erfolg nach Band-ZuwachsAls Trio brachten sie 1998 mit "Behind the Front" ihr Debüt-Album auf den Markt, welchem im Jahr 2000 die zweite Platte "Bridging the Gap" […]

today12.10.2018 83

0%