Dance

Joe Stone – Steckbrief, Songs & Konzerte

today26.06.2019 5

share close

Der folgendene Text soll einen Einblick in das Leben und Schaffen des Interpreten Joe Stone bieten. Hierbei werden auch seine größten Erfolge präsentiert.

Die ersten musikalischen Erfahrungen

Der niederländische Musikproduzent und DJ Joe Stone wurde 1984 in Almelo geboren. Sein bürgerlicher Name lautet Maurice Joell Oude Booyink. Er ist dafür bekannt, dass er Songs für Künstler wie R3hab und Havana Brown produziert hat. Stone hat sein Leben der Musik gewidmet. Seine Werke stammen aus dem Bereich “Dance”.

Kollaborationen mit anderen Künstlern

Im Jahr 2015 unterschrieb er einen Vertrag bei der Plattenfirma “Spinnin’ Records”, nachdem er einen Wettbewerb im Bereich “Remix” gewann. Seinen ersten Erfolg konnte er mit einem Remix der Single “The Party (This Is How We Do It)” von Montell Jordan erzielen. An diesem Song war auch Montell Jordan selbst beteiligt. Mit diesem Remix konnte er Chartplatzierungen im UK, in Irland, Belgien und in den Niederlanden feiern. Sein zweiter Remix trägt den Namen “Freak (And You Know It)” und war auch in den belgischen Single-Charts vertreten. Der Titel stammte ursprünglich von Daser. Der dritte namenhafte Song Stones erschien im Jahr 2016 und hieß “Man Enough”. Dieser Titel stammte ursprünglich von Ferreck Dawn. Stone widmet sich vorrangig Songs, welche bereits in den 1990er Jahren veröffentlicht wurden. Er möchte ihnen auf seine eigene Weise neuen Glanz verleihen und seinen Stil in ihnen verwirklichen. Die Stücke von Joe Stone erfreuen sich auch im Webradio großer Beliebtheit. So bietet die Webseite “Beatport” allen Interessenten die Möglichkeit, die Werke Joe Stones anzuhören. Alle Songs des niederländischen DJs sind auf der Seite vertreten. Damit ist ihm eine gute Plattform geboten, seinen Bekanntheitsgrad stets zu erweitern. Außerdem können auf diesem Wege auch andere Musiker auf ihn aufmerksam werden, was Joe Stone eventuell noch weitere erfolgreiche Kollaborationen ermöglichen könnte.

 

Steckbrief/Biografie über Joe Stone. RadioMonster.FM, 26.06.2019

Written by: admin

Rate it

Previous post

Dance

Cookin’ On 3 Burners – Steckbrief, Songs & Konzerte

Bei Cookin’ on 3 Burners handelt es sich um ein dreiköpfiges Musikprojekt der Genres Dance, Funk und Soul aus Australien, welches 1997 von Dan West, Ivan Khatchoyan und Jake Mason in Melbourne gegründet wurde. Die Orientierung des Trios an Musikstilen der 1960er und 1970er Jahre gilt als ihr Markenzeichen. Erste Schritte nach den AnfangsjahrenObwohl die Formation schon lange existierte, veröffentlichte sie quasi erst zum 10-jährigen Bandbestehen im Jahr 2007 ihr Debüt-Album "Baked, Broiled & Fried". Auch wenn die Platte einen […]

today25.06.2019 4

0%