Dance

Ellie Goulding – Steckbrief, Songs & Konzerte

today25.03.2018 23

Background
share close

Durch das digitale Zeitalter ist eine Menge an Möglichkeiten entstanden, um rund um die Uhr, die Musik hören zu können, auf diese gerade Lust besteht. Folglich gibt es immer mehr Menschen, welche mit ihrer Musik begeistern können, so auch Ellie Goulding.

Wer ist Ellie Goulding?

Bei Ellie Goulding handelt es sich um eine Sängerin aus Großbritannien, welche ihre Texte selbst schreibt, vertont und anschließend aufführt und vorsingt. Sie wurde in Herefordshire in Hereford geboren, dies ist eine Stadt im westlichen England, welche an der Grenze zu Wales liegt. Sie wuchs in der Stadt Lyonshall, welche sich ungefähr 30 Kilometer von Hereford entfernt befindet, in der Nähe des englischen Kingston, auf. Ebenso besuchte sie dort die Schule. Nachdem sie die Schule erfolgreich abgeschlossen hatte, studierte sie an der Universität in Kent, welche bei Canterbury im Osten Englands zu finden ist. Ellie Goulding brach ihr Studium jedoch nach zwei Jahren ab. In ihrem Leben spielten auch, der amerikanische „Skrillex“, der Schauspieler „Jeremy Irvine“ sowie One-Direction-Sänger „ Niall Horan “, wichtige Rollen, da sie mit diesen Männern eine Beziehung führte. Goulding erlernte mit 15 Jahren das Gitarrespielen. Dies war auch der Zeitpunkt, an diesem sie anfing, eigene Songs zu komponieren. Etwas später lernte sie dann auch mit anderen Instrumenten umzugehen. Allen voran die Klarinette sowie das Schlagzeug. Das Sonderbare an Ellie Goulding ist, dass sich ihre Stimmlage im Sopran befindet. Dies bedeutete, sie kann die höchste Stimmlage abrufen, welche von Menschen abgerufen werden kann.

Wie sieht Gouldings Diskografie aus?

Im Jahre 2010 entstand Ellie Gouldings erstes Musikalbum. Es handelte sich um das Album „Lights/Bright Lights“, welches augenblicklich Rang eins in den britischen Charts erreichte und dort fast eineinhalb Jahre verweilte. Ihr zweites Studioalbum, welches im Jahre 2012 seinen Ursprung findet, erreichte sowohl in Deutschland, Österreich, der Schweiz als auch in Großbritannien und den Vereinigten Staaten sehr hohes Interesse und wurde mit Gold und Platin ausgezeichnet. Ihr drittes Studioalbum, „Delirium“, entstand 2015 und befand sich ebenso einige Wochen in den Charts der verschiedenen Länder.

Was macht Ellie Goulding noch?

Neben den zahlreichen Liedern tritt sie immer wieder in Webradios auf. Zusätzlich ist Goulding für ihre „Dance Auftritte“ bekannt, die sie hin und wieder anhand ihrer Songs ausführt.

 

Steckbrief/Biografie über Ellie Goulding, Dance, Pop Künstler/in. Webradio – RadioMonster.FM 25.03.2018

Written by: admin

Rate it

Previous post

Dance

Justin Bieber – Steckbrief, Songs & Konzerte

Justin Bieber ist ein am 1. März 1994 im kanadischen London geborener Popmusiker und Schauspieler, der die us-amerikanische Staatsbürgerschaft annahm. Bieber wurde mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet und steht im Guinness Buch der Weltrekorde.Anfänge auf YoutubeJustin Bieber kam bereits früh mit Musik in Kontakt, wobei er mit verschiedenen Musikrichtungen in Berührung kam. Da sich die Familie keinen professionellen Musikunterricht leisten konnte, brachte sich Bieber zahlreiche Musikinstrumente selbst bei. […]

today25.03.2018 31

0%