Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

MusikCharts - Kalender Woche 23 - 2019 - Infos und News

Die deutschen Charts

Die deutschen Single-Charts haben wieder eine neue Nummer 1. In der 10. Woche gelingt dem Song „Old Town Road“ von Lil Nas X der Aufstieg an die Spitze. Dahinter folgt der höchste Aufsteiger der Woche – das Lied „Ausländer“ von Rammstein steigt ganze 43 Ränge auf und steht damit aktuell auf dem zweiten Rang.

Daneben schaffen es diese Woche direkt zwei Neueinsteiger in die Top10 – beides deutsche Rapper: Der Berliner Luciano kann mit dem Lied „La Haine“ direkt auf Rang 4 einsteigen und Mero schafft es mit „Malediven“ auf Rang 7.

Durch die Veröffentlichung ihres neuen Albums bekommt der Song „Vincent“ von Sarah Conner noch einmal einen richtigen Schub und kann in der 7. Chartswoche noch einmal volle 19 Ränge aufsteigen und steht aktuell auf Rang 9.

Und auch in den Top20 findet sich noch ein weiterer Neueinsteiger: Dardan feat. Mozzik schaffen mit „A Milly“ den Einstieg auf Rang 19. Der höchste Aufsteiger in diesem Bereich ist Meduza feat. Goodboys mit „Piece of your Heart“ – der Song steigt 10 Ränge auf und belegt aktuell Rang 16.

Die Schlager-Charts

Erneut eine Woche in den Schlager-Charts ohne Neueinsteiger in den Top20. Die beiden Aufsteiger der letzten Woche, Andreas Martin & Alexander Martin und die Amigos konnten Widererwarten nicht weiter aufsteigen und verpassen den Sprung in die Top10. Dagegen gelingt Beatrice Egli diese Woche mit ihrem Song „Terra Australia“ genau dieser Sprung.

Der höchste Aufsteiger ist Alex Rosenrot . Die Schlagersängerin steigt mit ihrem Song „Alles auf Jetzt“ in der 4. Chartswoche 13 Ränge auf und steht aktuell auf Rang 18.

Die Dance-Charts

Durch die posthume Veröffentlichung von dem Album „Tim“ von Avicii bekommt sein Song „SOS“ noch einmal enormen Aufschwung und steht diese Woche auf dem 1. Rang der Dance-Charts. Neueinsteiger gibt es in dieser Woche nicht. Der Aufsteiger der letzten Woche, Robin Schulz feat. Harloe, kann auch diese Woche noch einmal 5 Ränge gut machen (nun Rang 5).

Diese Woche fällt das Lied „Jump“ von Van Halen besonders ins Auge – der Song steigt von Rang 32 auf Rang 8 auf. Noch mehr Ränge macht nur Fisher mit dem Song „You Little Beauty“ gut – nämlich ganze 28 und steht nun auf Rang 13.

Die deutschen Album-Charts

Diese Woche beweist Sarah Conner wieder, dass sie auf Deutsch wunderbare Lieder kreieren kann. Mit ihrem zweiten Album in deutscher Sprache steigt sie direkt auf den ersten Rang der Album-Charts. Dahinter kann sich weiterhin Rammstein behaupten. Auf Rang 3 steigt 18 Karat mit „Je m’appelle Kriminell“ neu ein. Auf den beiden Rängen dahinter behauptet sich das Album zur TV-Show „Sing meinen Song“ und das neue Album „Sie wollten Wasser doch kriegten Benzin“ von Kontra K . Damit werden die Top5 der Album-Charts ausschließlich von deutschsprachigen Künstlern belegt.

Weitere MusikCharts Beiträge

Die beiden ersten Ränge bleiben unverändert von Shawn Mendes & Camila Cabello und Loredana feat. Mozzik belegt. DJ Snake & J Balvin feat. Tyga...

> Weiterlesen

16.08.19

Auch diese Woche können sich Shawn Mendes & Camilia Cabello, die gerade öffentlich ihre Liebe bestätigt haben, gemeinsam an der Spitze der...

> Weiterlesen

08.08.19

Keine neue Spitze in den deutschen Single-Charts! Shawn Mendes & Camila Cabello belegen mit „Senorita“ weiterhin den ersten Rang.

> Weiterlesen

02.08.19

Anzeige
MADE OF BONES von JAMES QUICK hören
0:00
James Quick
Made of Bones
MILLIONEN FARBEN von GESTöRT ABER GEIL FEAT. VOYCE hören
0:00
Millionen Farben
WITH OR WITHOUT YOU von U2 hören
0:00
With Or Without You
WARMER REGEN von FREUDENBERG & LAIS hören
0:00
Freudenberg & Lais
Warmer Regen

Finde jetzt Deine Musik

Unser Online Radio bietet Dir die beste Musik - ohne Moderation und Nachrichten.

Wähle kostenlos deinen Wunschsong über unsere Musik Datenbank und genieße deinen Hit im Radio.

Julian David – Wir sind nie allein
Wir sind nie allein
Mehr
Wunsch
Favorit
ZurĂĽck
Pedro Capó – Calma
Pedro CapĂł
Calma
Mehr
Wunsch
Favorit
ZurĂĽck
Ed Sheeran & Justin Bieber – I Don't Care (Jonas Blue Remix)
I Don't Care (Jonas Blue Remix)
Mehr
Wunsch
Favorit
ZurĂĽck
Paul McCartney – Hope Of Deliverance
Hope Of Deliverance
Mehr
Wunsch
Favorit
ZurĂĽck