Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Musik Charts - Kalender Woche 8 - 2019 - Infos und News

Die deutschen Charts

Diese Woche steht der letzten Woche in nichts nach in Hinsicht auf Neueinsteiger. Bereits in den Top10 finden sich drei von Ihnen. Der höchste Neueinsteiger ist „DNA“ von KC Rebell feat. Summer Cem & Capital Bra . Der Song kann in seiner ersten Woche direkt an die Spitze der Charts schießen.

 

KC_Rebell-DNA-feat-Summer_Cem-Capital_Bra
KC Rebell DNA

Damit ist Capital Bra direkt mit zwei Songs in den Top10 vertreten. Direkt auf Rang 2 folgt der nächste Neueinsteiger: „Gib ihm“ von Shirin David . Auch Pietro Lombardi schafft es mit seinem neuen Lied „Nur ein Tanz“ direkt in die Top10 (Rang 4).

In die Top20 schaffen es diese zwei neue Songs: Zum einen „Leyla“ von Nimo & Capo (Rang 13) und zum anderen „Nur ein Grund“ von Kontra K feat. Jah Khalib. Auch außerhalb der Top20 findet sich noch ein weiterer Song von Capital Bra , der diese Woche der höchste Neueinsteiger außerhalb der Top20 ist („Khabib“ von Gringo, Capital Bra & Kalazh44 feat. Hasan.K – Rang 36).

Die Schlager-Charts

Kerstin Ott & Helene Fischer - Regenbogenfarben
Kerstin Ott & Helene Fischer - Regenbogenfarben

Auch diese Woche sucht man wieder vergeblich nach einem Neueinsteiger in den Schlager-Charts. An der Spitze gibt es wieder einen Wechsel zwischen Kerstin Ott & Helene Fischer und Maite Kelly . Diese Woche kann wieder „Regenbogenfarben“ von Kerstin Ott & Helene Fischer den 2. Rang erobern. Diese Woche schafft „A***loch“ von DJ Roby feat. Nik P. den Sprung von Rang 27 auf Rang 21. Wir dürfen gespannt sein, ob es der Song noch in die Top20 schafft.

Die Dance-Charts

Calvin Harris & Rag'n'Bone Man - Giant
Calvin Harris & Rag'n'Bone Man - Giant

Calvin Harris & Rag’n’Bone Man haben diese Woche ihren Aufstieg perfekt gemacht und stehen diese Woche auf Rang 1 der Dance-Charts. Auch der nächste herausragende Aufsteiger der letzten Woche kann diese Woche seinen Erfolg noch steigern: „Pulverturm“ von Niels van Gogh schafft es diese Woche auf Rang 5. Neueinsteiger sucht man diese Woche in den Top20 vergeblich, dafür zeichnet sich die Woche wieder durch hohe Aufsteiger aus. Dazu gehören „Repeat After me“ von Dimitri Vegas & Like Mike, Armin van Buuren & W&W – der Song kann von Rang 27 auf Rang 12 aufsteigen -und „Who Cares“ von EDX – dieser Song steigt 10 Ränge auf und steht nun auf Rang 14. Auch „Crazy“ von Tosch schafft es, diese Woche 7 Ränge aufzusteigen (nun Rang 13). Der höchste Aufsteiger diese Woche ist jedoch eindeutig „Summer Love“ von Blaikz – das Lied kann in seiner zweiten Chartswoche 31 Ränge aufsteigen und belegt nun Rang 19.

Die deutschen Album-Charts

Drei Neueinsteiger belegen die ersten drei Ränge in den Album-Charts. Auf Rang 1 findet sich das neue Album „Moonglow“ von dem All-Star-Projekt Avantasia unter der Leitung von dem Sänger der Metal-Band Edguy, Tobias Sammet. Dahinter finden sich die Alben „Un:Gott“ von Blutengel und das lang erwartete neue Album „Head Above Water“ von Avril Lavigne .

Weitere MusikCharts Beiträge

Für Loredana und Mero bringt Freitag, der 13., alles andere als Pech – mit ihrem gemeinsamen Song „Kein Plan“ gelingt ihnen direkt in ihrer ersten...

> Weiterlesen

13.09.19

Diese Woche gibt es wieder eine neue Nummer 1 – Apache 207, einer der Neueinsteiger der letzten Woche, kann bis ganz an die Spitze aufsteigen. Auch...

> Weiterlesen

09.09.19

Die Top5 der Single-Charts werden in dieser Woche von Neueinsteigern dominiert. An der Spitze findet man erneut Capital Bra & Samra – ihr Song...

> Weiterlesen

01.09.19

Anzeige
CALMA von PEDRO CAPó hören
0:00
Pedro Capó
Calma
BAKER STREET von GERRY RAFFERTY hören
0:00
Gerry Rafferty
Baker Street

Finde jetzt Deine Musik

Unser Online Radio bietet Dir die beste Musik - ohne Moderation und Nachrichten.

Wähle kostenlos deinen Wunschsong über unsere Musik Datenbank und genieße deinen Hit im Radio.

Mike Williams x Mesto – Wait Another Day
Mike Williams x Mesto
Wait Another Day
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Skunk Anansie – Hedonism (Just Because You Feel Good)
Skunk Anansie
Hedonism (Just Because You Feel Good)
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Gamper & Dadoni feat. Emily Roberts – Bittersweet Symphony
Gamper & Dadoni feat. Emily Roberts
Bittersweet Symphony
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück