Uncategorized

Rammstein-Sänger Lindemann macht Song mit Deutschrapper Haftbefehl

today18.01.2019 23

Background
share close

In den letzten Tagen des Jahres 2018 sorgten zwei bekannte Gesichter der deutschen Musikszene für viel Trash-Talk in den sozialen Medien. Zwei Musiker, die vordergründig nicht zueinander passen, haben zusammen die Single “Mathematik” mit zugehörigem Musikvideo veröffentlicht. Es handelt sich um den Rammstein-Sänger Till Lindemann aus Berlin und den umstrittenen Rapper Haftbefehl aus Offenbach (Main).

Rammstein Sänger Lindemann & Haftbefehl mit dem Song-Mathematik
Rammstein Sänger Lindemann & Haftbefehl mit dem Song-Mathematik

Wem “Haftbefehl” nichts sagt: Das ist der Ghetto-Rapper, der 2012 den Song “Chabos wissen wer der Babo ist” herausbrachte – der lief oft im Radio. Begriffe dieser migrantischen Jugendsprache Haftbefehls haben sich in den allgemeinen (jugendlichen) Sprachgebrauch gemausert. Seine Art zu rappen, wurde vielbeachtet zuletzt von Jan Böhmermann parodiert (z. B. POL1Z1STENS0HN – Ich hab Polizei).

Der Tellerrand ist nicht das Ende vom Lied

Till Lindemann vom größten deutschen Heavy-Metal-Exportprodukt Rammstein, hat öfter mal Nebenprojekte am Laufen. Es ist zwar nicht üblich, im Metal-Bereich Kollaborationen mit genrefremden Musikern einzugehen, aber Lindemann ist wie seine Hauptband eben unkonventionell. Es schert ihn einfach nicht, was die Öffentlichkeit dazu meint. Ebenso wie an ihm immer noch die Kritik an der Ästhetik, besonders der älteren Rammstein-Platten und -Auftritte, abperlt. Zum Video muss gesagt werden: Kunst ist es, die jeweiligen Fanlager scheinen allerdings enttäuscht zu sein. Tausende Kommentare von Rammsteinfans und Anhängern von Haftbefehl lassen darauf schließen, dass die Genregrenzen doch noch ziemlich eingefahren sind. 

Lindemann als japanisches Schulmädchen

Der Song “Mathematik” besteht aus einem düsteren und harten Beat, auf den Till Lindemann rammsteinartig die Mathematik aus Sicht eines Jugendlichen verflucht. Dabei zeigt er sich als Bordsteinschwalbe und in Schulmädchenuniform. Zudem wird mit Homoerotik gespielt, als wenn der Sänger Rummelsnuff auch gleich auftauchen würde. Haftbefehl schaltet sich in der zweiten Hälfte des Liedes dazu und rappt in seiner unnachahmlichen Art die gleiche alte Rap-Geschichte wie immer – Scheiße gebaut als Jugendlicher, Drogen, keinen Bock auf Lernen und Mathe.

Ist Haftbefehl dumm?

Worüber sich nun unter anderem gestritten wird: Hat Lindemann Haftbefehl jetzt verarscht? Ist der Rapper der eigentliche Adressat für den Text? Will der Rammsteinsänger Haftbefehl vorführen? Ganz offensichtlich ist der Text ironisch gemeint. Wer glaubt, dass “Hafti” so dumm sei, eine derartige Intention Lindemanns nicht zu erkennen, irrt. Haftbefehls Fans sind aber durchaus die Angesprochenen, nach dem Motto: Wer zu faul ist, seine Gehirnwindungen zu nutzen, landet auf der Straße und baut Scheiße. 

Es ist aber relativ egal, welchen Inhalt der Text hatte: Beide Sänger konnten sich künstlerisch austoben und die gewünschte Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Die Millionen ausländischen Rammsteinfans fragen sich allerdings immer noch, wer “Haftbefehl” ist.

Written by: admin

Rate it

Previous post

Uncategorized

McDonald’s verliert Namensrechte am Big Mac

Genehmigt ihr euch auch hin und wieder einen leckeren Big Mac bei McDonald's? Dann solltet ihr dessen Verpackung beim nächsten Besuch möglichst schnell fotografieren, um sie für die Nachwelt festzuhalten. McDonald's in New York Denn: Der Fast-Food-Riese hat vor Gericht soeben krachend die Namensrechte für seinen beliebtesten Burger verloren. David gegen Goliath: Supermac's zieht gegen McDonald's vor Gericht McDonald's Logo Der "Big Mac" vom McDonalds's ist auf der ganzen Welt […]

today17.01.2019 6

0%