Uncategorized

Pietro Lombardi veröffentlicht ein Cover seines musikalischen Vorbildes

today03.01.2019 13

Background
share close

Kaum ein Tag vergeht, an dem Pietro Lombardi nicht im Radio zu hören ist. Nun veröffentlichte der ehemalige Pizzabäcker kurz vor dem Jahreswechsel eine Coverversion von Xavier Naidoo . Schon mehrmals zeigte der Sänger mit italienischen Wurzeln seinen großen Respekt vor dem Mannheimer.

Pietro Lombardi - Call my Name
Pietro Lombardi – Call my Name

Knapp vor Beginn des neuen Jahres überraschte Lombardi seine Fans nun mit der Neuinterpretation eines Hits von Naidoo. Abschied nehmen erklingt bei Lombardi in neuen Tönen, aber ähnlich gefühlvoll. Das Zeichen seiner musikalischen Wertschätzung an sein Vorbild hat Lombardi auf seiner Instagramm Seite veröffentlich. Doch Naidoo ist für Lombardi mittlerweile mehr als ein Vorbild.

Freundschaft zwischen Xavier Naidoo und Pietro Lombardi dank DSDS

Pietro Lombardi
Pietro Lombardi

Der Sieger der achten Staffel von Deutschland sucht den Superstar arbeitet mit seinem musikalischen Vorbild mittlerweile auch zusammen. Lombardi muss sich heute keiner Jury mehr stellen, sondern ist selbst Juror bei DSDS. Gemeinsam mit einem gewissen Xavier Naidoo . Durch die Zusammenarbeit entwickelte sich sogar eine Freundschaft zwischen den beiden. Auf Instagram schreibt Lombardi: „Xavier Naidoo ist nicht nur mein musikalisches Vorbild, sondern mittlerweile ein echt guter Freund geworden.“

Das Jurorenteam der 16. Staffel von DSDS

Die beiden Jurymitglieder harmonieren also bereits gut miteinander. Neben dem 26-jährigen DSDS-Sieger und dem 47-jährigen Mannheimer bewertet auch die Tanzexpertin Oana Nechiti die Auftritte der Kandidaten. Wie schon in der 15. Staffel tritt damit eine gänzlich neue Jury bei der langjährigen Castingshow auf. Mit Ausnahme von Dieter Bohlen – er saß bislang bei allen Staffeln am Jurytisch. RTL zeigt die Show wie gewohnt samstagabends. Los gehts am Samstag, 05. Jannuar mit der ersten Folge des erfolgreichen Showformats. Ob sich die Juroren bei der Bewertung von Nachwuschstalenten so einig sind wie im Vorfeld der Sendung, wird sich dann zeigen.

Written by: admin

Rate it

Previous post

Uncategorized

Schlechter Unterricht kann nicht durch digitale Medien verbessert werden

Eine neue Studie des Schulpädagogikprofessors Klaus Zierer und des Bildungsforscher John Hattie belegt, dass die Digitalisierung des Unterrichts keinen guten Lehrer ersetzen kann. Guter Unterricht könne allerdings mit digitalen Medien bereichert werden. Die Digitalisierung ist auch in der Schule angekommen Es komme vor allem auf die Denkweise der Lehrer an und wie sie ihren Unterricht durchführen, meint Zierer. Diejenigen, die mit Leidenschaften unterrichten, könnten auch am meisten bei den Schülern […]

today03.01.2019 10

0%