Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Kerstin Ott tanzt bei "Let's Dance" - mit einer Frau

Am kommenden Sonntag wird wieder der wichtigste Preis der Musikwelt verliehen: Der Grammy. Wie auch du dir die Preisverleihung im Fernsehen anschauen kannst, erfährst du hier. 
 

Kerstin Ott wird an der Seite einer Frau tanzen

Kerstin Ott
Kerstin Ott

Die Regeln der RTL-Sendung "Let's Dance", aus der im vergangenen Jahr der Komiker und Moderator Ingolf Lück als Gewinner hervorging, sind von Staffel zu Staffel gleich: Eine prominente Person tanzt - je nach ihrem eigenen Geschlecht - mit einer männlichen oder einer weiblichen Profitänzer/in. Für die Sängerin Kerstin Ott (das ist die, die immer lacht), gab es nun jedoch erstmals eine Änderung der besagten Regeln: Ott, ihres Zeichens lesbisch, darf mit einer Frau tanzen - ein bisher einmaliges Ereignis in 11 Staffeln. Genau diese Änderung setzte Ott als Bedingung für ihre Teilnahme an der Show - und RTL erfüllte ihr diesen Wunsch. "Für mich wäre es sehr merkwürdig, mit einem Mann zu tanzen. Es ist schön zu zeigen, dass es auch mehr gibt, als diesen klassischen Tanz", so Ott in einer ersten Stellungnahme. 

 

Ott fordert mehr Toleranz und Gleichstellung

Kerstin Ott ist seit 2017 mit ihrer Lebensgefährtin Karolina Köppen zusammen, die sie mittlerweile auch geheiratet hat. Ihr ist es daher ein besonders großes Anliegen, sich für die Rechte von Schwulen und Lesben einzusetzen - ein Schritt, für den sie vor allem in der schwul-lesbischen Community gefeiert wird. Erst im Dezember trat die Sängerin zusammen mit Helene Fischer in deren ZDF Weihnachtsshow auf, um gemeinsam mit ihr den Song "Regenbogenfarben" zu performen - den ihr euch übrigens auch als Musikwunsch in unserem Internetradio wünschen könnt. Bei dem besagten Song handelt es sich um einen musikalischen Aufruf zu mehr Toleranz und Gleichstellung, der auf der Video-Plattform Youtube bis heute schon mehr als vier Millionen Mal angeklickt wurde. 
 

Frau statt Mann: Ist das wirklich solidarisch?

Letztendlich bleibt allerdings die berechtigte Frage, ob es tatsächlich der richtige Schritt ist, das Tanzen mit einem männlichen Tänzer abzulehnen, wenn man selbst für mehr Toleranz wirbt - streng genommen ist Ott durch diesen Schritt nämlich nicht sonderlich solidarisch und tolerant gegenüber den männlichen Profitänzern bei Let's Dance. Doch wie auch immer: In der neuen Staffel der RTL-Kultshow, die übrigens am 15. März startet, muss Kerstin Ott beweisen, dass sie auch auf der Tanzfläche abliefern kann. Leicht wird dieses Vorhaben sicherlich nicht, zumal ihr ihre zahlreichen Gegner wie Barbara Becker, Nazan Eckes, Ella Endlich , Lukas Rieger oder Jan Hartmann den Sieg sicherlich streitig machen wollen.

 

Das könnte Dich auch interessieren:
"The Voice Senior" erhält eine zweite Staffel

Weitere aktuelle Blog-Beiträge

Eine der bizarrsten Musikrichtungen, die im musikalisch so lebendigen 20. Jahrhundert entwickelt wurde, ist Martial Industrial. Die Musik ist...

> Weiterlesen

18.03.20

In den Top10 der  Single-Charts ist es in dieser Woche sehr ruhig. Die Aufsteiger der letzten Woche, The Cratez x Bausa x Maxwell feat. Joshi Mizu,...

> Weiterlesen

30.11.19

Die Top3 der deutschen Single-Charts sind unverändert zu denen der letzten Woche: Dance Monkey“ (Tones and I), „Roller“ (Apache 207) und „Wieso tust...

> Weiterlesen

10.11.19

Anzeige
SO SCHöN IST DIE ZEIT (STEVE MODANA & ALEX C REMIX) von MICHELLE hören
0:00
So schön ist die Zeit (Steve Modana & Alex C Remix)
KINGSTON TOWN von UB40 hören
0:00
UB40
Kingston Town
HERZ AN HERZ (MARQUESS REMIX) von BLüMCHEN & MARQUESS hören
0:00
Herz an Herz (Marquess Remix)

Finde jetzt Deine Musik

Unser Webradio bietet Dir die beste Musik - ohne Moderation und Nachrichten.

Wähle kostenlos deinen Wunschsong über unsere Musik Datenbank und genieße deinen Hit im Radio.

Petula Clark – Downtown
Petula Clark
Downtown
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Pat Farrell feat. Robbie Hazen – Dare to Dream
Pat Farrell feat. Robbie Hazen
Dare to Dream
Mehr
Warten
Favorit
Zurück
Kygo feat. John Newman – Never Let You Go
Never Let You Go
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Beatrice Egli – Auszeit
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück