Uncategorized

Helene Fischer und Florian Silbereisen trennen sich nach 10 Jahren Beziehung

today19.12.2018 22

Background
share close

Das Fest der Liebe steht kurz vor der Tür. Zwischen Helene Fischer (“Atemlos”) und Florian Silbereisen (“Ram Tam Tam, Weihnachten fängt an”) ist die Liebe allerdings erloschen: Wie am heutigen Abend bekannt wurde, haben sich die erfolgreiche Sängerin und der Moderator getrennt – ein faustdicker Schock für die Fans der beiden.

Freundschaftliches Aus nach 10 Jahren Liebesglück

Helene-Fischer.de © Kristian Schuller / Universal Music
Helene-Fischer.de © Kristian Schuller / Universal Music

Die Schlagersängerin Helene Fischer und der Moderator Florian Silbereisen , der mit seiner Boyband KLUBBB3 auch gerne mal selbst zum Mikro greift, haben sich getrennt – dies bestätigte das Management von Helene Fischer gegenüber der Deutschen Presseagentur dpa. Und dabei schienen die beiden doch so ein glückliches Paar zu sein: Bereits im Jahr 2005 lernten sich Fischer und Silbereisen bei Helenes erstem großem TV-Auftritt kennen, als beide beim “Hochzeitsfest der Volksmusik” im Duett sangen, seit 2008 waren sie offiziell ein Paar. Auffällig: Zwar war Helene bereits damals einem größeren Publikum bekannt, ihr erstes Nummer-1-Album, das im Radio rauf und runter lief, brachte sie allerdings erst im Jahr 2011 heraus. Sowohl vor, als auch nach dem besagten Album trat sie nahezu als Dauergast in der ARD-Show “Feste der Volksmusik” auf – die von keinem geringeren als Florian Silbereisen moderiert wird. Böse Zungen, die bereits damals spekulierten, ob zwischen Helene und Flori vielleicht nur eine Zweckbeziehung besteht, dürften sich durch die heutige Meldung sicherlich bestätigt fühlen – zumal die beiden auch nie geheiratet oder Kinder bekommen haben.

Frisch getrennt und schon einen neuen Mann am Start

Ebenfalls pikant: Auch wenn die Nachricht der Trennung heute für viele Fans vermutlich sehr überraschend kam, so muss sich diese in den vergangenen Wochen bereits still und leise angebahnt haben. Nahezu zeitlich zur Bekanntgabe des Liebes-Aus verkündete Helene Fischer nämlich auf ihrem Facebook-Account, dass es bereits einen neuen Mann in ihrem Leben gibt. Wer ihr neuer Lover ist, hat die Schlagersängerin allerdings nicht verraten – obwohl sie in ihrer Stellungnahme zugleich davon spricht, dass sie aus ihrer neuen Liebe kein Geheimnis machen will. Für Florian Silbereisen gab es hingegen nur lobende Worte sowie ein großes Dankeschön für “10 Jahre voller Respekt, bedingungslosen Zusammenhalt, Harmonie, Treue, Freundschaft und Liebe” – hach, ist das nicht herzzerreißend?

Fans reagieren mit gemischten Gefühlen auf die Trennung

Trennung Florian Silbereisen & Helene Fischer
Trennung Florian Silbereisen & Helene Fischer

Helenes Fans nehmen ihre harmonische Trennung getreu dem Motto “Wir werden garantiert gute Freunde bleiben” mit gemischten Gefühlen auf: Während ihr einige viel Glück für ihre neue Beziehung wünschen oder sich für die rührenden Worte bedanken, können sich andere einen sarkastischen Kommentar nicht verkneifen: “Nun kannst du es uns ja verraten – er steht auf Männer, oder?” ist hier beispielsweise zu lesen. Und ein anderer User vermutet: “Wahrscheinlich ist nun der inszenierte 10-Jahres-Vertrag ausgelaufen!” Auch die Bekanntgabe der neuen Beziehung direkt nach der Verkündung der Trennung kam bei vielen Fans (verständlicherweise) alles andere als gut an. Und so ist Helene in den nächsten Tagen gut beraten, sich die Kommentare unter ihrem Posting lieber nicht anzuschauen. 

Wir sagen “Tschö Helene und Flori”. Nun sind Heino und Hannelore das letzte lebende Traumpaar der Volksmusik.

Das könnte dich auch noch interessieren. Plant Helene 2019 eine Konzertpause?

Written by: admin

Rate it

Previous post

Uncategorized

Putin will Rap-Musik künftig kontrollieren

Immer wieder lenkt der russische Staatspräsident Wladimir Wladimirowitsch Putin mediale Aufmerksamkeit auf vermeintliche Gegner im Inneren. Ob Menschenrechtsaktivisten, Umweltorganisationen, unliebsame Unternehmer, oppositionelles Radio oder nun Rap-Musiker. Immer noch ist das 144-Mio.-Einwohner-Land von Devisen des Öl-und Gasgeschäfts abhängig. Russischer Präsident sieht einen "Verfall der Nation" Wladimir Wladimirowitsch Putin Noch immer ist es schwer, das flächenmäßig riesige Staatsgebiet mit seiner schwachen Wirtschaftskraft zusammenzuhalten. Kritiker der Politik Putins betonen deshalb immer wieder, dass […]

today17.12.2018 10

0%