Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zur Playlist (Enter)

Ballerspiel Apex Legends überraschend im Trend

Fortnite-Konkurrent hat schon 10 Mio. Spieler

Nur wenige Tage ist das neue Battle-Royale-Spiel „Apex Legends“ alt und doch zocken schon mehr als 10 Millionen Menschen das Game, was sich anschickt, PUBG und Fortnite Marktanteile zu stibitzen. Seit dem 4. Februar 2019 steht das Game zum Download bereit - etwas unvermittelt, der Release wurde weder beworben noch angekündigt.

Game Controller

Bekannte Streamer wie Ninja, Sacriel, DrDisrespect oder der deutsche YouTube-Star MontanaBlack spielen sich seit Tagen ein und begeistern damit auch ihre insgesamt hunderttausende Zuschauer für „Apex Legends“. Am 12.02. wird auf Twitch sogar ein großes Turnier stattfinden, welches Preisgelder von 200.000 US-Dollar ausschütten wird.

 

Spielprinzip: Free-to-play

Der Shooter der Spieleschmiede Electronic Arts (EA), welche auch die „FIFA“-Reihe herausbringt, basiert ähnlich wie Fortnite auf dem Free-to-play-Prinzip. Man kann das Spiel also kostenlos spielen. Geld verdient EA mit virtuellen Gegenständen, die im Spiel angeboten werden, aber nicht unbedingt nötig sind. 

Das Spiel ist auf PlayStationXbox One und dem PC erschienen. Für die PC-Version ist ein Account bei Origin nötig (dem Spieleservice von EA). Während bei den Konsolenversionen bisher keine Beanstandungen der Gamer zu vernehmen war, sind die Systemanforderungen an den PC wieder einmal komplizierter. So werden ältere AMD-Prozessoren nicht unterstützt, wie etwas die Serie AMD Phenom II oder der Athlon II. Bei wem das Spiel also nicht läuft, sollte sich die offiziellen Systemanforderungen zu Gemüte führen, die schon recht knackig sind - mit einfachen Office-Rechnern ist „Apex Legends“ nicht spielbar. 

 

Was ist an Apex Legends besonders?

Gamer-Zocker

Es ist wie „Playerunknown's Battlegrounds“ (PUBG) ein Battle-Royale-Spiel. Das heißt: Es gewinnt, wer zuletzt noch lebendig auf dem Schlachtfeld steht. In diesem Fall bleibt ein Team aus drei Gamern am Ende übrig, denn es wird in Dreier-Squads gespielt. Insgesamt stehen 20 Squads auf der Map. Es stehen acht Charaktere für jeden Spieler zur Verfügung, aus denen er sich einen aussuchen kann. Anders als bei den genannten anderen Ballerspielen haben die Spielfigurem jedoch Spezialfähigkeiten. So ist also eine zusätzliche taktische Ebene im Spiel.

 

Weitere aktuelle Blog-Beiträge

Wer kennt es nicht? Immer mal wieder stecken uns Freunde, Kollegen und Verwandte unverhofft in WhatsApp-Gruppen.
Nutzer konnten sich daraufhin bislang...

> Weiterlesen

14.04.19

„Harami“ heißt die neue Nummer 1 der Single-Charts und stammt von Samra. Daneben finden sich noch zwei weitere Neueinsteiger. Auf Rang 4 kann diese...

> Weiterlesen

13.04.19

Kaum eine US-Amerikanische Künstlerin konnte sich im von Männern dominierten Rap-Genre über Jahre hinweg behaupten. Ihr gelang es: Lil' Kim verkaufte...

> Weiterlesen

12.04.19

Anzeige
11 MINUTES von YUNGBLUD & HALSEY FEAT. TRAVIS BARKER hören
0:00
YUNGBLUD & Halsey feat. Travis Barker
11 Minutes
USED TO (BEAUZ REMIX) von SANDRO CAVAZZA & LOU ELLIOTTE hören
0:00
Sandro Cavazza & Lou Elliotte
Used To (BEAUZ Remix)
POISON von ALICE COOPER hören
0:00
Alice Cooper
Poison
DAS ERSTE MAL IM LEBEN von FOXPIRATEN hören
0:00
Foxpiraten
Das erste Mal im Leben

Finde jetzt Deine Musik

Unser Online Radio bietet Dir die beste Musik - ohne Moderation und Nachrichten.

Wähle kostenlos deinen Wunschsong über unsere Musik Datenbank und genieße deinen Hit im Radio.

The BossHoss feat. The Common Linnets – Jolene
The BossHoss feat. The Common Linnets
Jolene
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
The Les Humphries Singers – Mexico
The Les Humphries Singers
Mexico
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Tom Gregory – Run to You (Marcapasos & Janosh Remix)
Run to You (Marcapasos & Janosh Remix)
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück
Amigos – 110 Karat
Mehr
Wunsch
Favorit
Zurück